Lösungen

»OBSERVER« bietet Lösungen für die Fragestellungen seiner Kunden. Deren Informationsbedürfnisse sind sehr vielschichtig und vor allem von den Einsatzgebieten und Aufgabenstellungen bestimmt.

Unsere Services sind versatil und bieten vielfältige Lösungen für zahlreiche Einsatzgebiete.

Lassen Sie sich von den Möglichkeiten inspirieren oder gehen Sie zielstrebig auf unsere Produkte zu. Die von uns veröffentlichten Whitepaper geben weiteren Hintergrund für die bestmögliche Nutzung der Brand Intelligence.

Barbara Weinmann, BBG

„Ein besonderes Highlight war der Umstieg auf den Clipmanager. Man hat sich viel Zeit genommen uns gut einzuschulen und den Clipmanager auch auf unsere Anforderung angepasst. Ich kann nur empfehlen, wenn es ein Problem gibt sich gemeinsam mit dem Team des »OBSERVER« auf Lösungssuche zu machen.“

Moritz Arnold, Grayling

„Kürzlich benötigten wir für eine fundierte Social Media Strategie ein rückblickendes Social Listening für rund 15 Suchbegriffe in jeweils mehreren Sprachen. Mit zahlreichen „Online-Only“ Anbietern saßen wir jedes Mal in langen Sales-Demos, um endlich an ein Offert zu kommen, ehe diese dann so unflexibel gestaltet waren, dass sie sämtliche Rahmen sprengten. Mit »OBSERVER« kamen wir in drei Mails zu einem passenden Offert und mindestens genauso rasch und passgenau wurde letztlich die Analyse geliefert.“

Katharina Keimelmayr, Nestlé

„Wir schätzen die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit, das Serviceangebot über alle Kanäle hinweg, und vor allem auch die Vorteile, die die manuelle Bearbeitung der Clippings ermöglicht.“

Armin Thurnher, Falter

„Wenn man selbst Medien macht und viele Dinge publiziert, dann tendiert man dazu die Übersicht zu verlieren und ist froh, wenn man jemanden hat, der einem hilft zu überprüfen, was man getan hat, die Spuren zu sammeln und einem Schwarz auf Weiß zu zeigen, wo man seinen Namen hinterlassen hat…“

Sabine Hoffmann, ambuzzador GmbH

„ambuzzador pflegt die eigene Markenreputation und vertraut dafür seit einigen Jahren auf den schnellen und präzisen Medienbericht des »OBSERVER«. Denn nur wer die Resonanz auf seine eigene Medienarbeit misst, kann diese auch laufend verbessern und effizienter gestalten.“

UnivProf Dr Siegfried Meryn, Präsident Initiative Nein zu arm und krank

„Die Medienbeobachtung hilft vor allem im Bereich Advocacy Orientierung in der österreichischen Medienlandschaft zu finden und unsere Ausrichtung zu bestimmen.“

Moritz Arnold, Grayling

„Kein Tool macht es uns leichter, Media Relations messbar und damit laufend besser zu machen. Ganz nebenbei können wir so unsere Arbeit dem höheren Management und dem C-Level im Unternehmen transparent darlegen und im ein oder anderen Fall auch „rechtfertigen“.“

Jutta Ullrich, Hyundai

„Ich arbeite gerne im Clipmanager, da er übersichtlich aufgebaut ist und schnelle Analysen zulässt. Ein gutes Medienbeobachtungs-System ist ein wichtiges Werkzeug für eine effiziente PR-Arbeit. Zu schätzen weiß ich auch das stets hilfsbereite und lösungsorientierte »OBSERVER« Team.“

Birgit Glöckner, Ennstal Classic

„Für die Eventbranche ist der ClipManager das wichtigste Tool überhaupt – bei jedem Sponsorengespräch legen wir als Erstes unsere dicke Medienanalyse ausgedruckt auf den Tisch! Für den Whow-Effekt!“