Öffentlich-rechtliche und private Sender

Die Beobachtung umfasst rund 180 Sendungen aus den Bereichen News, Society, Kultur und Sport von neun TV-Stationen und 15 Radio-Sendern. Neben dem ORF werden auch die führenden privaten TV- und Radiosender aus Österreich und Deutschland beobachtet.

TV-Sender: ORF, ATV, Puls4, Servus TV, Sky und die österreichischen Programmfenster der deutschen Kanäle der Sendergruppen Pro7 und SAT1 beobachtet.

Radio-Sender: ORF inklusive aller Regionalradios, Krone Hitradio, 88.6, Radio Ö24, Radio Arabella

Ein RTV-Clipping enthält eine redaktionelle Kurzzusammenfassung des Beitrages, der den Suchbegriff enthält und die Metadaten zu Sendung, Sender, Datum und Zeitpunkt.

Zusätzlich zum Clipping kann auch ein Mitschnitt bestellt werden. Bestellformular

So wie Radio- und TV-Signale Landesgrenzen überschreiten, kann dies auch die Medienbeobachtung international.

Bei Fragen wenden Sie sich an

Patricia Greger – Leitung Clipmanager & Analysen

fon +43 1 213 22 304
greger@observer.at