Senft & Partner kommuniziert für Vetrotech

Mit Juli 2015 hat die Agentur senft & partner die PR-Agenden von VETROTECH Saint-Gobain International SA in Österreich übernommen. VETROTECH ist einer der international führenden Anbieter von High-Tech-Gläsern für Brandschutz und Sicherheit. Das Unternehmen gehört zur Saint-Gobain Gruppe, einem der weltweit führenden Hersteller innovativer Baustoffe. In Österreich ist Saint-Gobain besonders bekannt für seine Marken ISOVER Austria, RIGIPS Austria und WEBER TERRANOVA. „Unsere Agentur hat sich auf Bauen und Wohnen spezialisiert, weil dieser Bereich so besonders bedeutsam für unser aller Leben ist. Mit VETROTECH dürfen wir nun für ein Unternehmen arbeiten, das sich dem Thema transparente Sicherheit von Gebäuden verschrieben hat. Auf diese Arbeit freuen wir uns sehr“, betont Susanne Senft, geschäftsführende Gesellschafterin von senft & partner PR. Zu den Kunden der Agentur zählen bereits führende Unternehmen wie Artweger, bellaflora, Gaulhofer, Griffner, Isover, Quester, Rigips, Somfy, Valetta, Vispring und Weber.

Susanne Senft, geschäftsführende Gesellschafterin-senft & partner

Neukunde für Susanne Senft, geschäftsführende Gesellschafterin von senft & partner PR: VETROTECH Saint-Gobain International SA in Österreich

Hiller Communications werkt für 2komma7

Die Wiener Full-Service-Agentur Hiller Communications kommuniziert für das Wirtschaftsforum 2komma7. Der Wirtschaftsevent mit einer Reihe an internationalen Keynote Speakern findet erstmalig am 23. September in Wiener Neustadt statt. Im barocken Ambiente des Sparkassensaals in Wiener Neustadt  wird am 23. September 2015 der bisher größte privat initiierte Wirtschaftsevent Niederösterreichs stattfinden.  Mit Podiumsdiskussionen und internationale Keynote Speakern wie Dirk Müller, Wirtschafts- und Börsenexperte aus Deutschland, Hubert Neuper, Sportmanager und einer der erfolgreichsten österreichischen Skispringer oder Carla del Ponte, Juristin und Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien und weiteren bietet der Event auch eine hervorragende Gelegenheit sich auszutauschen sowie das Netzwerk zu erweitern. „Das Wirtschaftsforum ‚2komma7‘ verbindet und vernetzt unternehmerisch denkende Menschen„,, sagt Doris Kapuy, Kapuy Corporate Events OG, die das Wirtschaftsforum gemeinsam mit Wolfgang Kapuy organisiert.

2komma7

Agenturchef Marian Hiller mit Doris und Wolfgang Kapuy, den Organisatoren des Wirtschaftsforums 2komma7

Haslinger, Keck. kommuniziert für Landhof

Kompetenz, Geschmack und Innovation sind die Erfolgsfaktoren von Landhof. Mit der Entwicklung der fleischlosen Wurstspezialitäten „die OHNE“ wird dies einmal mehr unter Beweis gestellt. Neue Wege geht das Traditionsunternehmen auch in der Kommunikation und arbeitet in diesem Bereich mit Haslinger, Keck. zusammen. Das Agenturteam rund um Geschäftsführerin Dr. Gabriele Heindl unterstützt Landhof bei zahlreichen Kommunikationsagenden: Vor allem im Bereich der Pressearbeit, wie schwerpunktmäßig bei der Organisation und Abwicklung von Presseveranstaltungen, bis hin zur Unterstützung bei Promotionaktivitäten. Dr. Thomas F. Huber, Geschäftsführer von Landhof erklärt: „Bei der externen Beratung war uns wichtig, eine Agentur zu finden, die über die Basiskompetenz in der Kommunikation hinaus, auch nationale und internationale Netzwerkkontakte einbringen kann sowie ein strategischer Sparringpartner ist. Die Wahl ist dabei auf Haslinger, Keck. gefallen.“

Aktuelle Untersuchung zum Ern‰hrungs- und Konsumverhalten bei Wurst- und Fleischwaren

Sandra Minarik, Leitung Marketing und Entwicklung Landhof & Loidl und Thomas F. Huber, Geschäftsführung Landhof, setzen in Sachen PR auf die Agentur Haslinger, Keck.

Schwartz Public Relations gewinnt PR-Etat vonm GT Nexus

Die Münchener Agentur Schwartz Public Relations hat GT Nexus als Neukunden gewonnen. Das amerikanische Unternehmen mit Europasitz in Hamburg hat ein weltweites, Cloud-basiertes Netzwerk für globalen Handel und Supply Chain Management entwickelt. Schwartz PR übernimmt die PR- und Medienarbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wobei es insbesondere um das Themensetting in Richtung Fach-, Tages- und Wirtschaftsmedien und um Aufklärungsarbeit für eine neue Art der Organisation internationaler Warenströme geht. Über die GT Nexus Plattform organisieren mehr als 25.000 Unternehmen aus Handel, Industrie, Logistik- und Finanzdienstleistung ihre unternehmensübergreifende Zusammenarbeit. Sie arbeiten in Echtzeit mit einem gemeinsamen Datenbestand und optimieren über verschiedene Handels- und Logistikfunktionen ihre globalen Waren-, Informations- und Handelsdokumentenflüsse von der Bestellaufgabe bis zur Bezahlung. Die Lieferkette wandelt sich so von der Kette zum Netzwerk, was für eine hohe Transparenz innerhalb globaler Warenströme sorgt.

Ecker & Partner betreut die Game City

Die Agentur Ecker & Partner freut sich über einen neuen Kunden: Game City, Österreichs größtes Computer- und Konsolenspiel-Event, das bereits zum neunten Mal vom 2. bis 4. Oktober im Wiener Rathaus stattfindet. Ecker & Partner unterstützt dabei die Organisatoren in allen Belangen der Kommunikation – von klassischer Medienarbeit im Print- und Onlinebereich über Medienkooperationen bis zur Organisation von Pressekonferenzen. „Mit einem Besucherrekord von 69.000 Besuchern im Jahr 2014 erfreut sich die Game City einer immer steigenden Beliebtheit. Mit der Expertise und Kreativität von Ecker & Partner wollen wir die immer größer werdende Gaming Community über die verschiedenen Facetten des Themas begeistern“, so Paul Pitzer, Stellvertreter der geschäftsführenden Vorsitzenden von wienXtra. „Die Game City ist einer der größten Jugend- und Familienveranstaltungen im Wiener Rathaus Wir freuen uns dieses einmalige Event kommunikativ begleiten zu dürfen und unsere Ideen zu realisieren“, so Anna Harmer, Unitleiterin bei Ecker & Partner. Die Game City verwandelt vom 2. bis 4. Oktober 2015 zum neunten Mal das Wiener Rathaus in einen international beachteten Hotspot der Videospiel-Branche. Im Vorjahr erreichte das Gaming-Event einen Rekord von 69.000 Besuchern. Auf europaweit einzigartige Weise verbindet die Game City die Ausstellung und das Ausprobieren aktueller Spieletitel mit der Diskussion und Beratung rund um den Umgang mit Computerspielen und Medienkompetenz.

Game City_Copyright Game City

Die Game City verwandelt vom 2. bis 4. Oktober 2015 zum neunten Mal das Wiener Rathaus in einen international beachteten Hotspot der Videospiel-Branche.

Kommentare zu diesem Artikel
Kommentar hinterlassen