Zuwachs und ein Avancement bei alphaaffairs

06

Februar

2013

Theresa Hochgerner steigt zum Consultant auf, Marta Tkaczuk ist neue um Team der PR-Agentur.

Bei der Wiener PR-Agentur alphaaffairs werken zwei neue Consultants: Theresa Hochgerner steigt zum Consultant auf, Marta Tkaczuk ist neu dazugekommen. Seit Dezember 2012 leiten beide gemeinsam das Lebensmittel- und Nachhaltigkeits-Beratungsteam. Die 26-jährige Theresa Hochgerner ist seit drei Jahren bei der Agentur und stieg nun zum Consultant auf. Sie startet in der Agentur bereits während ihres Studiums der Kommunikations­wissen­schaft an der FH Wien ihre Karriere als Trainee. Und betreute als Assistentin Kunden wie Nespresso, Toni’s Freilandeier oder Esbjerg. Neu bei alphaaffairs ist die 36-jährige Marta Tkaczuk. Die Kommunikationswissenschaftlerin und Anthropologin war in den Jahren 2006 bis 2011 bei der Europäischen Kommission in Brüssel in der Presse- und Öffentlichkeitsabteilung tätig. Zuletzt sammelte sie im Rahmen eines Forschungsprojekts in Kenia und Singapur praktische Erfahrung im Non Profit-Sektor.

Theresa Hochgerner steigt zum Consultant bei alphaaffairs auf, Marta Tkaczuk ist neue um Team der Wiener PR-Agentur.

Kommentar hinterlassen