Wolfgang Zechner ist neuer Chefredakteur von „Key Account“

08

Oktober

2014

Der Journalist hat mit Oktober die Agenden von Anna Neubauer des Handelsmagazins übernommen.

In der Chefredaktion des Handelsmagazins „Key Account“ kommt es zu einem Führungswechsel. Die bisherige Chefredakteurin Mag. Anna Neubauer geht in Babypause, ihre Agenden verantwortet seit Oktober Mag.Wolfgang Zechner (41). Nach dem Geschichte-Studium in Graz war Zechner ab 1999 zwölf Jahre lang als Wirtschaftsredakteur und Chef vom Dienst für Tageszeitungen im In- und Ausland tätig. Zuletzt arbeitete er als Unternehmensberater, Texter und freier Autor. „Mit der Verpflichtung von Wolfgang Zechner ist uns ein echter Coup gelungen, über den ich mich persönlich sehr freue. Mit ihm bekommt ,Key Account‘ einen Chefredakteur, der die Branche ausgezeichnet kennt und der mit neuen Ideen, einer spitzen Feder sowie dem Gespür für gute Geschichten eines unserer Flaggschiff-Titel erfolgreich in die Zukunft führen wird. Er wird die ausgezeichnete Arbeit von Anna Neubauer konsequent weiterführen“, erklärt Mag. Oliver Krainz, Leiter der Genussgruppe im Österreichischen Agrarverlag. „Key Account“ versteht sich als unabhängiges Fachmagazin für Handel und Markenartikler. Das Magazin erscheint seit über 20 Jahren, richtet sich an Entscheidungsträger in der Branche, erscheint alle 14 Tage und verfügt über einen Abo-Anteil von 100 Prozent.

zechner_online_eizinger020110131173049

Neuer Chefredakteur von „Key Account“: Wolfgang Zechner

Kommentar hinterlassen