Wolfgang Winter übernimmt Print-Management bei Red Bull Media House

20

Dezember

2012

Der 48-Jährige war zuletzt zwölf Jahre als Senior Publisher bei Condé Nast tätig.

Wolfgang Winter verantwortet ab sofort als General Manager das gesamte Printportfolio des Red Bull Media House. Der ehemalige Senior Publisher für Lifestyle-Zeitschriften wie „Vogue“, „Glamour“, „myself“ oder „GQ“ beim Verlagshaus Condé Nast, folgt Alexander Koppel nach, der dem Red Bull Media House als Chief Commercial Officer erhalten bleibt. Neben dem operativen Tagesgeschäft soll der 48-jährige Winter auch das Magazinportfolio weiterentwickeln.

Soll das Magazinportfolio beim Red Bull Media House weiterentwickeln: Wolfgang Winter.

Kommentar hinterlassen