29

Mai

2017

OL_ChmelirWolfgang Chmelir übernimmt die Rolle des Pressesprechers der Miba Gruppe zusätzlich zu seiner Verantwortung über die interne und externe Kommunikation und den Bereich Marketing Services. Wolfgang Chmelir folgt in der Funktion auf Valerie Weixlbaumer-Pekari, die in Karenz geht. Für die Technologiegruppe Miba mit 22 Produktionsstandorten in Europa, Asien und Amerika berichtet der Pressesprecher nun direkt an den Vorstandsvorsitzenden F. Peter Mitterbauer. Der Schwerpunkt in seiner Rolle als Pressesprecher wird für Wolfgang Chmelir darin bestehen, die Rolle der Miba in Österreich und weltweit noch stärker in Kommunikation und Marketing darzustellen.

Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Wolfgang Chmelir bei einer europaweit tätigen deutschen Mediengruppe. Danach betreute Chmelir vier Jahre lang als Board-Geschäftsführer die B2B-Aktivitäten des Verbandes Österreichischer Zeitungen. Als Partner, Board-Member und Standortleiter nationaler und internationaler Kunden wechselte er 2009 in die Agenturbranche. Außerdem leitet Wolfgang Chmelir die OÖ. Journalistenakademie.