„WirtschaftsBlatt“ residiert ab sofort in der Hainburger Straße

19

August

2011

Die Redaktionsräumlichkeiten in der Geiselbergstraße gehören somit der Vergangenheit an.

Das „WirtschaftsBlatt“ hat einen neuen Standort bezogen. Seit Mitte August berichtet die „WirtschaftsBlatt“-Redaktion nicht mehr aus Favoriten, sondern hat neue Räumlichkeiten in der Hainburger Straße in Wien-Landstraße bezogen, und zwar im gleichen Haus wie die ebenfalls zur Styria Media Group gehörende „Die Presse“. Mit dem neuen Standort kam auch eine neue räumliche Organisation mit News-Room und Open Space-Prinzip für die kaufmännischen Abteilungen. Nach innen wird außerdem ein neuer „Code of Conduct“ wirken, der „die Ansprüche des Qualitätsmediums ‚WirtschaftsBlatt‘ für alle Unternehmensbereiche und Mitarbeiter/Innen präzise definieren“ wird, wie der Verlag in einer Aussendung mitteilte. Parallel dazu werde die Blattlinie und redaktionelle Strategie im Einklang mit den Unternehmenszielen, dem Markenkern und der Community-Strategie neu und aktualisiert festgeschrieben.

Kommentar hinterlassen