Winterausgabe des „Presse“-Magazins EDITION ist erschienen

24

November

2015

Auf über 100 Seiten werden Menschen vorgestellt, die schmackhafte Gaumenfreuden produzieren und wunderschöne Produkte kreieren.

Die Presse“ präsentiert in der neuen Ausgabe des Magazins EDITION österreichische Manufakturen sowie deren Produkte und bietet darüber hinaus exklusive Einblicke in eine der renommiertesten Redaktionen des Landes – alles unter dem gemeinsamen Motto „Leidenschaft fürs Handwerk“. Die im Magazin vorgestellten Produkte sind ab sofort im „Presse“-Onlineshop erhältlich. Journalismus ist Handwerk, das die Redaktion der „Presse“ seit 1848 täglich ausübt. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass unter ihrem Namen ein Magazin ins Leben gerufen wurde, dessen Urgedanke die Wertschätzung für Manufakturen ist. Mit der Winterausgabe zeigt das „Presse“-Magazin EDITION wieder erlesenes Qualitätshandwerk. Auf über 100 Seiten werden Menschen vorgestellt, die schmackhafte Gaumenfreuden produzieren und wunderschöne Produkte kreieren, sei es aus Keramik, Gold, Papier oder Stoff.

„Wir sind stolz, in unseren Printprodukten wie der EDITION Menschen zeigen zu können, deren Handwerk Altbewährtes mit Innovation verbindet. Mit unserem Shop bieten wir die optimale Möglichkeit, die aus dieser Leidenschaft zum Handwerk entstandenen Produkte an unsere Leser weiterzugeben“, sagt Herwig Langanger, Geschäftsführer der „Presse“. Ergänzend zu den Produkten und den Geschichten dahinter gibt die EDITION Einblick in die Welt des Journalismus allgemein – etwa im Interview von „Presse“-Chefredakteur und Herausgeber Rainer Nowak mit dem „Zeit im Bild“-Team Nadja Bernhard und Tarek Leitner – und im Speziellen in die Tätigkeiten der „Presse“-Redaktion: in dieser Ausgabe aus der Sicht von Medienredakteurin Anna-Maria Wallner und Art Director Matthias Eberhart, der das Gestalten von Medien von der grafischen Seite betrachtet.

DiePresse-EDITION_Cover

Mit der Winterausgabe zeigt das „Presse“-Magazin EDITION wieder erlesenes Qualitätshandwerk.

Kommentar hinterlassen