Windhager Zentralheizung engagiert ikp Salzburg

08

März

2013

Ab sofort unterstützt die Salzburger Agentur den Heizexperten Windhager in der Kommunikation. Die PR-Agentur berät das Traditionsunternehmen in der Öffentlichkeitsarbeit und ist auch für die Mediaplanung und die Neugestaltung der Produktbroschüren verantwortlich.

Windhager setzt sich seit Jahrzehnten für umweltfreundliches Heizen ein. Um die Vorteile seiner nachhaltigen Heizlösungen in Österreich noch bekannter zu machen, vertraut das Salzburger Traditionsunternehmen seit kurzem auf die Experten von ikp Salzburg. Die mehrfach ausgezeichnete PR-Agentur unterstützt Windhager in wesentlichen Kommunikationsbereichen: von der Öffentlichkeitsarbeit über die Anzeigengestaltung, die Mediaplanung bis zu den Produktbroschüren. „Windhager ist in Österreich die Nummer eins bei Pellets- und Biomasseheizungen. Die Produkte zeichnen sich durch eine besonders hohe Qualität und Langlebigkeit aus. Diese Botschaften gilt es in Wort und Bild umzusetzen und verständlich und nachhaltig zu vermitteln“, bringt Rainer Tschopp, Senior Consultant bei ikp, den Auftrag auf den Punkt. „Wir schätzen besonders, dass wir im Team von ikp Salzburg einen kompetenten Sparringpartner gefunden haben, der neue Ideen einbringt und diese rasch und professionell umsetzt“, erzählt Johann Standl, der Leiter des Marketings und Produktmanagements.

Johann Standl, der Leiter des Marketings und des Produktmanagements bei Windhager, und Rainer Tschopp, Senior Consultant bei ikp Salzburg.

Kommentar hinterlassen