Werner Reiter wird Kommunikationsberater

07

Februar

2011

Der bisherige Leiter der External Communications bei A1 Telekom Austria macht sich selbstständig.

Nach zehn Jahren bei mobilkom austria/A1 Telekom Austria macht sich deren ehemaliger Leiter External Communications, Werner Reiter, selbstständig. Reiters Portfolio: Kommunikation: Beratung, Konzeption, Projektmanagement, Text. Inhaltlich werde er sich auf die IKT-Branche fokussieren. „Wobei ich eine Verbreiterung des Themenspektrums – etwa in Richtung Kultur – anstrebe. Ich sehe große Veränderungen auf die klassische PR-Branche zukommen, da Unternehmens-Kommunikation mit Social Media eine ganz andere Dynamik bekommt. Da ich sowohl in der traditionellen PR als auch in Social Media zu Hause bin, kann ich auch beide Bereiche gut abdecken“, erklärte Reiter gegenüber medianet.at

Den größten Vorteil in der neuen Selbstständigkeit sieht Reiter darin, „mich wieder mehr auf meine Stärken konzentrieren zu können. Die liegen in der Konzeption und beim Texten.“

Ab sofort selbständig: Werner Reiter, vormals A1 Telekom Austria.

Kommentare zu diesem Artikel

Hallo zusammen.

Bin gerade im Urlaub in Marokko und bin per Google Blog Suche auf Euren Blog gestoßen. Ich muss schon neidlos zugeben, dass Ihr Euch echt Mühe gegeben habt und Eure Themen zudem auch noch interessant sind, denn kindische Blogs mit unschönen Designs gibt es ja genug.

Werde mit Sicherheit wieder vorbei schauen, wenn ich zurück in Deutschland bin.

Grüße

Markus

Kommentar hinterlassen