Werberat-Präsident Michael Straberger und Vize-Präsidentin Roswitha Hasslinger für weitere drei Jahre gewählt

04

April

2011

Neu als Vize-Präsidenten an Bord: Thomas Prantner und Gerald Grünberger.

Im Rahmen der außerordentlichen Generalversammlung des Vereins „Gesellschaft zur Selbstkontrolle der Werbewirtschaft“, Trägerverein des Österreichischen Werberates, wurde Ende März der neue Vorstand gewählt. Im Zuge dessen wurde Präsident Michael Straberger (Straberger Conversations) einstimmig für weitere drei Jahre bestätigt. Er wird künftig von der bisherigen Vize-Präsidentin Roswitha Hasslinger (Österreichisches Gallup Institut) sowie den zwei neugewählten Vize-Präsidenten Thomas Prantner (ORF) und Mag. Gerald Grünberger (VÖZ) unterstützt. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt: Mag. Dieter Henrich (Verband der Regionalmedien), Dr. Michael Graf (Verband Österreichischer Privatsender), Mag. Angelika Sery-Froschauer (Fachverband Werbung & Marktkommunikation), Dr. Thomas Oliva (Österreichischer Verband der Markenartikelindustrie), Dr. Wolfgang Brandstetter (Österreichischer Zeitschriftenverband), Mag. Martina Hörmer (International Advertising Association Austria), Peter Lammerhuber (Interessensgemeinschaft Media-Agenturen) und Karin Hammer (Interactive Advertising Bureau Austria).

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen, dass mir unsere ordentlichen Mitglieder entgegen gebracht haben. Sowohl meine Wiederwahl als auch mein Wahlvorschlag wurden in dieser Form einstimmig beschlossen“, erklärt ÖWR-Präsident Michael Straberger. „Besonders erfreulich ist auch, dass sich alle bisherigen Vorstandsmitglieder sofort zu einer weiteren gemeinsamen Arbeit bereit erklärten. Gemeinsam mit unseren neuen Mitgliedern können nun die Initiativen für die kommenden drei Jahre gestartet werden.“

Personalrochaden im Vorstand entstanden lediglich aufgrund des Wechsels innerhalb der ordentlichen Mitglieder selbst, so wurde beispielsweise das Mandat des IAA von Mag. Max Palla an Frau Mag. Martina Hörmer übergeben, oder von Dr. Peter Drössler an die jetzige Fachverbandsobfrau Mag. Angelika Sery-Froschauer. „Ich möchte mich persönlich herzlich bei den ehemaligen Mitgliedervertretern für Ihr Engagement der letzten drei Jahre bedanken“, erklärt Michael Straberger.

Selbstbeschränkung der Werbewirtschaft

Der Österreichische Werberat (ÖWR) ist ein unabhängiges Organ des Vereines „Gesellschaft zur Selbstkontrolle der Werbewirtschaft“. Der ÖWR fördert mittels freiwilliger Selbstbeschränkung der Österreichischen Werbewirtschaft das verantwortungsbewusste Handeln der Werbewirtschaft und ihr Ansehen in der Öffentlichkeit. Die Zuständigkeit des Werberates erstreckt sich auf alle Maßnahmen im Bereich Wirtschaftswerbung. Im Detail hat der ÖWR die Aufgabe Fehlentwicklungen bzw. Missbräuche in der Werbung zu korrigieren und dient damit sowohl dem Konsumenten als auch verantwortungsbewussten Werbeunternehmen.

Alter und neuer Werberat-Präsident: Michael Straberger.

Kommentare zu diesem Artikel

[…] Werberat-Präsident Michael Straberger und Vize-Präsidentin Roswitha Hasslinger für weitere drei J… […]

Kommentar hinterlassen