Werbeplanung.at Academy macht Vertriebsprofis online-fit

07

Oktober

2011

Die Reihe richtet sich an Vertriebsprofis aller Mediengattungen, die ihr fachliches Know-How auf Online-Advertising erweitern wollen.

Den augenscheinlichen Mangel an guten Fachkräften vor Augen, startet der Verlag Medienwirtschaft im November im Rahmen der Werbeplanung.at-Academy mit einem Special zum Thema Online-Verkauf: „Die Reihe richtet sich an Vertriebsprofis aller Mediengattungen, die ihr fachliches Know-How auf Online-Advertising erweitern wollen. Wir geben Ihnen einen Marktüberblick und gehen auf die besonderen Bedürfnisse des Online-Verkäufers ein“, erklärt Bernd Platzer, Gründer von Werbeplanung.at. Neben den Basisbegriffen im Online-Sales lernen die Teilnehmer die Unterschiede zwischen Online und anderen Mediagattungen kennen, beschäftigen sich mit eCommerce, Branding, Targeting, Servertechnik und Search Engine Advertising. Weiters werden die Teilnehmer in die Österreichische Webanalyse (ÖWA) sowie die diversen Werbeformate und ihre TKPs eingeführt und erfahren, wie die Entscheidungs‐ und Buchungsprozesses in Agenturen funktionieren. Als Vortragende konnten Moritz Omasits von zed-digital und Roman Breithofer von OMD gewonnen werden.

Insgesamt wird der zweitägige Kurs zwei bis dreimal pro Jahr stattfinden, der erste Termin ist für 16./17. November 2011 vorgesehen, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Die Anmeldung zu diesem Kurs ist über http://academy.werbeplanung.at möglich, die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 990 Euro.

Kommentar hinterlassen