Walter Wendt kehrt als Pressesprecher zu Toyota Frey zurück

09

Januar

2017

OL_Walter_WendtWalter Wendt arbeitete bereits von 2005 bis 2011 als Pressesprecher bei Toyota Frey und kehrt mit Jänner 2017 wieder in das Automobil-Unternehmen zurück. In der Zwischenzeit war Wendt als International Sales Manager tätig, sowie bei Schnabl Stecktechnik.  Ausßerdem arbeitete er als Export Manager bei Idencom und Dietzel-Inivolt GmbH. Neben der Pressestelle für Toyota und Lexus soll Walter Wendt nun auch die Leitung der Werbeabteilung übernehmen. Er berichtet somit  Head of Marketing Mag. Norbert Gall, der im Oktober 2016 vom Nutzfahrzeughersteller DAF zu Toyota Frey Austria gewechselt war. Walter Wendt folgt mit diesem Jobwechsel somit auf seine Vorgängerin Ingrid Lawrence.

Kommentare zu diesem Artikel

Sehr geehrter Herr Wendt,

meine Familie besitzt 2 Toyota Yaris Hybrid und wir sind bereit Toyota bei seinen Bemühungen für umweltfreundliche Antriebe zu unterstützen, indem wir die Fahrzeuge mit Werbung gegen Entgeld für die Firma Frey und Hybridtechnologie ausstatten zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Schmid

Kommentar hinterlassen