Vikings Präsident ist Funktionär des Jahres

01

Dezember

2007

Dodge Vikings Präsident Karl Wurm geehrt.Beim Gala Abend der Bundessportorganisation wurde Dodge Vikings Präsident Karl Wurm mit dem CRISTALL AWARD 2007 für den Top-Funktionär des Jahres ausgezeichnet.

 

Karl Wurm bei der Preisverleihung (2. von rechts)

Die Auszeichnung erhielt Wurm in Anerkennung der jahrelangen Aufbauarbeit am Verein und für den Sport in Österreich selbst. Mit den Vikings hat sich American Football somit auch im Osten Österreichs etabliert. Über das Niveau der Lokal-Duelle mit Innsbruck oder Graz sind die Vikings zumal bald hinausgewachsen. Wurm hat es dadurch mit den Vikings geschafft auch ohne eine starke Liga seine Mannschaft so zu formen, daß die Vikings ein Player in der Europameisterschaften wurden. Nach mehreren Vizemeistern, am liebsten gegen Bergamo, wurden die Dodge Vikings 2006 dann zum dritten Mal in Folge Europameister. Im Finalspiel, der sogenannten Eurobowl, konnte der französische Meister Flash la Courneuve zudem bezwungen werden.

Hinter Präsident Wurm steht ein starkes Team an Profis und vielen Freiwilligen, das von Team Manager Alfred Neugebauer geleitet wird.
www.dodgevikings.at

Die Bundessportorganisation ehrt mit dem Kristall Award die besten Trainer und Funktionäre des Jahres. Zum besten Verein wurden die aon hotVolleys von Peter Kleinmann gewählt und Sport-Botschafter des Jahres ist Armin Assinger. Mehr Informationen zu den Preisträgern hier

Kommentar hinterlassen