Versand von Firmenzeitungen wird billiger

18

Dezember

2008

Günstiger als bisher. Die Österreichische Post AG launcht ein Versandprodukt, das den Bereich Corporate Publishing fördern soll.
Die Österreichische Post AG startet am 1. Jänner 2009 mit einem neuen Versandprodukt, das für Kunden- und Mitarbeiterzeitungen einen vergünstigten Tarif abbietet. Unter einer „Firmenzeitung“ versteht die Post ein Medium, das mindestens vier mal jährlich erscheint, zu mindestens 30 Prozent aus redaktioneller Berichterstattung besteht, eine Auflage von nicht weniger als 1.000 Exemplaren und einen Umfang von 16 Seiten oder mehr aufweist. Die konkreten Beförderungsentgelte finden Sie auf (www.post.at/files/Preisverzeichnis_Firmenzeitung_20090101.pdf).

Kommentar hinterlassen