Verlagsgruppe News stellt neue Titel und Innovationen für 2014 vor

31

Oktober

2013

Line-Extensions für „News“, „Gusto“ und „Woman“

Neue Titel, innovative Beiboote, crossmediale Angebote – die Verlagsgruppe News präsentierte ihre Planungen für 2014. Unter dem Motto „Mehr für Österreich“ haben sie zahlreiche innovative Projekte in der Planung. Im Einzelnen sind das: Das Nachrichtenmagazin „News“ bekommt weitere Satelliten unter dem Titel „News Plus“. Geplant sind rund ein Dutzend Spezialhefte, die dem Magazin jeweils beiliegen und über zusätzliche, auch digitale, Vertriebskanäle angeboten werden. Sie haben einen thematischen oder regionalen Aufhänger wie z.B. News Heimat, News Exklusiv oder News Zukunft. Das Redaktionsteam des Frauen- und Lifestyle-Magazins „Woman“ konzipiert das Magazin für Frauen in der besten Zeit ihres Lebens: „Woman Viva“ erscheint künftig bis zu sechsmal im Jahr mit umfangreich recherchierten Storys und ausführlichen Fotostrecken. Zielgruppe: Frauen 40 plus.

„Kunterbunt“ heißt die neue Beilage von „TV Media“ und „Gusto“. „Kunterbunt“ ist das Magazin mit Mehrfachnutzen, ein Extraheft für die ganze Familie. Mit einem ausführlichen Serviceteil für Eltern sowie Rätsel- und Spielspaß für die Kinder.

„Gusto unterwegs“ ist eine weitere Line-Extension des erfolgreichen Kochjournals mit Tipps und Infos für kulinarische Kurzurlaube vom Alltag. Aus der Gusto-Kreations-Küche kommt ein weiterer neuer Titel: Viermal pro Jahr erscheint künftig „Gusto spezial“ – Den Start machen die „124 Klassiker der heimischen Küche“.

Neues Format von Format – die „Format-Akademie“ als Live-Event für alle Führungskräfte und Entscheidungsträger. Mit exklusiven Tageskonferenzen bietet das Wirtschaftsmagazin seinen Lesern ab 2014 eine Plattform zum Austausch, Vernetzen und zur Weiterbildung.

Neben den Printmedien investiert die Verlagsgruppe News ebenfalls verstärkt in ihre Online-Angebote. Gusto.at und tv-media.at werden komplett überarbeitet. Die Usabilitiy wird deutlich verbessert, das Design moderner und die Angebote werden über innovative Features verfügen, um die Brücke zwischen Print und Online zu bilden.

BOGOCZ Axel

Verlagsgruppe News-Boss Axel Bogocz stellt für 2014 eine Reihe von Line-Extensions in Aussicht. 

Kommentar hinterlassen