Verkehr präsentiert sich im 70. Bestandsjahr im neuen Look

25

Februar

2015

Die Wochenzeitung wird nun noch übersichtlicher und leserfreundlicher.

Die internationale Wochenzeitung „Verkehr“ präsentiert sich in ihrem Jubiläumsjahr 2015 im neuen Layout und positioniert sich weiterhin als Qualitätsmedium und Marktführer im Transport- und Logistikbereich. Ziel des Relaunches war es, mit modernen Serviceelementen, neuer Typographie und vor allem neuem Logo ein deutliches Zeichen für ein der Zeit angepasstes Erscheinungsbild zu setzen. „Verkehr“ wird damit noch übersichtlicher und leserfreundlicher gestaltet. Interne Analysen und Bestandsaufnahmen führten im Team zu ersten Ideen. Der Blick von außen war enorm wichtig, daher wurde der Relaunch extern federführend von der Werbeagentur ADMAN unterstützt.

Dynamik und starkes Branding

Allem voran stehen eine neue Typographie mit einer modernen und gut lesbaren Schrift sowie kräftigere Zitate sowohl im Text als auch bei den Fotos. Reduzierte, aber aussagekräftige Infografiken und mehr Weißraum sind ein weiterer Schwerpunkt des neuen Designs. Der Zeitungskopf signalisiert Dynamik, das neue Logo ist noch stärker und klarer. Noch prominenter sind jetzt auch die beiden Zeitungsfarben Gelb und Schwarz, die die Leser durch das gesamte Blatt und das Online-Angebot von Verkehr führen. „Nach der redaktionellen Weiterentwicklung galt es nun, auch das Layout dem ,Verkehr‘ als führendem Logistik-Fachmedium entsprechend anzupassen. Die Form folgt dem Inhalt. Eine effiziente Informationsaufnahme ist das Gebot der Stunde. Daher war es uns wichtig, ein noch übersichtlicheres, klarer strukturiertes und leichter lesbares Medium zu entwickeln“, resümiert Chefredakteur Bernd Winter den Relaunch von „Verkehr“.

Innovative Rubriken

Aufgelockert wird der Lesegenuss durch neue Rubriken wie „Wünsche an die Politik“, wo Entscheidungsträger der Branche die Möglichkeit haben, einen direkten Draht zur Politik zu nutzen – durchaus gewünscht provokant oder innovativ, oder „Wussten Sie, dass…“ für kurze, interessante News oder kuriose Meldungen.

Seriosität und Aktualität im redaktionellen Fokus

Redaktionell setzt die Wochenzeitung ihren Weg mit den wesentlichen Elementen Aktualität, Seriosität, Recherchen, Interviews und dem Aufzeigen von Missständen und Verbesserungspotenzialen im Transport und der Logistik fort. Neue Specials und Themenschwerpunkte wie „Green Logistics“ und „Logistik Roundtable“ konnten bereits im letzten Jahr erfolgreich am Markt platziert werden und werden auch heuer fortgesetzt. Internationale Aktivitäten stehen weiterhin im Fokus. Zu den Schwerpunktländern bzw. -regionen zählen dieses Jahr vor allem Deutschland, Ost- und Südosteuropa, USA, die Türkei und China.

Im neuen Look präsentieren sich künftig auch die Homepage www.verkehr.co.at und die Facebook-Seite „Das Team von Verkehr baut die Online-Berichterstattung und die Social Media Aktivitäten weiterhin aus, um unseren Kunden noch mehr Service zu bieten“, so Bernd Winter.

Bohmann Druck und Verlag GmbH & Co KG
Leberstraße 122
A-1110 Wien
Tel. 01/740 95 552
E-Mail: birgit.edlinger@bohmann.at
Web: www.bohmann.at


Verkehr Cover

Seit stolzen 70 Jahren am Markt – die erste Ausgabe erschien am 18. August 1945 – berichtet die Wochenzeitung „Verkehr“ jeden Freitag über Transport und Logistik aller Verkehrsträger – auf der Straße, der Schiene, zu Wasser und in der Luft – mit einer Mischung aus News und Hintergrundstories sowie Interviews und Marktübersichten.

 

 

Kommentar hinterlassen