01

August

2007

USI und Universität Salzburg kooperieren.
Der interfakultäre Fachbereich für Sport- & Bewegungswissenschaft / USI und der Fachbereich Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg bieten ab Oktober dieses Jahres einen Universitätslehrgang für Sportjournalismus an.

Der zweijährige (Dauer 4 Semester) Universitätslehrgang versteht sich sowohl als Grundstudium als auch als Weiterbildung zum/zur „akademischen Sportjournalisten/in“. Dieses praxisorientierte Studium bietet Qualifikationen nicht nur zur Ausübung der traditionellen Sport-journalistischen Berufe (Reporter/in, Moderator/in, usw.) an, sondern eröffnet zusätzlich Berufsperspektiven in den Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit (Dachverbände, Fachverbände, Vereine) und Fachmedien (Lifestylejournalismus, Bewegung und Gesundheit, usw.).

Kooperationspartnern bei der berufsorientierten Ausbildung, die als „Akademischer Sportjournalist bzw. Akademische Sportjournalistin“ abgeschlossen wird, ist das Kuratorium für Journalistenausbildung und die Deutsche Sportjournalisten Schule.

Die Lehrveranstaltungen des Lehrganges finden in geblockter Form (Di. – Do.) statt und sind so anzusetzen, daß Berufstätigen die Teilnahme daran ermöglicht wird. Zugelassen werden Absolventen allgemein bildenden, bzw. Berufsbildenden höheren Schulen oder Personen mit mindestens dreijähriger Berufspraxis.

Zu den prominenten Absolventinnen des seit 2001 durchgeführten Lehrganges zählen sowohl etablierte JournalistInnen (Gabi Jahn / ORF-Wien, Chris Karl / Infostrada Sports, Christian Reichel / Kärntner Tageszeitung, Heribert Hahn / Grazer Woche u. a.), als auch erfolgreiche SportlerInnen: Roland Schwarzl/Zehnkampf, Katharina Gutensohn und Eva Walkner/Ski Alpin u. a.

Die Anmeldefrist endet am 09. September 2007, wobei nur 30 Personen pro Jahr aufgenommen werden können.

Informationen und Anmeldung:
Univ. Ass. Mag. Dr. Minas DIMITRIOU,
IFFB Sport- & Bewegungswissenschaft / USI der Universität Salzburg,
Rifer Schlossallee 49, A-5400 Hallein / Rif,
Tel. 0662/8044-4870, Fax. 0662/8044-614 oder 615
E-mail: minas.dimitriou@sbg.ac.at,
oder im Internet unter: www.uni-salzburg.at/spo/sportjournalismus

(obs8/2007/L)

Kommentar hinterlassen