Trimedia ist gleich viermal auf der Shortlist der European Excellence Awards 2009

01

Dezember

2009

Chancenreich.Die Wiener Agentur kann sich gute Chancen auf Preise bei den European Excellence Awards 2009 ausrechnen.
Die Wiener Agentur Trimedia/Grayling Austria (www.trimedia.at) hat es mit vier Nominierungen auf die Shortlist der European Excellence Awards 2009 (www.excellence-awards.eu) geschafft. Für die strategische Kommunikationsarbeit rund um das Stadtentwicklungsprojekt „aspern Die Seestadt Wiens“ wurde Trimedia/Grayling in der Kategorie Launch nominiert. In der Kategorie Food & Beverage gehört die Kampagne „Zeit zum Reden“ mit Jacobs Monarch (Kraft Foods) zu den insgesamt fünf Nominierten und in der Kategorie National & Regional Campaigns Switzerland & Austria haben sowohl die Neupositionierung der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit als auch die Aktion „Mit Lesen mehr bewegen“ von OMV Move & Help eine Nominierung erreicht. 

Der European Excellence Award wird auf Einladung der Fachzeitschrift Communication Director (www.communication-director.eu/magazine/) vergeben.

Kommentar hinterlassen