Tom Cervinka kooperiert mit Agentur senft & partner

06

Juni

2012

Gemeinsam werden der Brancheninsider und die führende PR-Agentur in den Bereichen Planen, Bauen und Wohnen das Geschäftsfeld Corporate Publishing weiter ausbauen.

Seit Juni 2012 unterstützt Tom Cervinka, freier Journalist und ehemaliger Chefredakteur des „Architektur & Bau FORUM“, das Beratungsteam von senft & partner. Gemeinsam werden der Brancheninsider und die führende PR-Agentur in den Bereichen Planen, Bauen und Wohnen das Geschäftsfeld Corporate Publishing weiter ausbauen. Tom Cervinka hat sich seit Beendigung seines Architekturstudiums dem Journalismus gewidmet, mit Schwerpunktsetzung auf Architektur und Bauwirtschaft. Er verfügt über eine langjährige publizistische Praxis, unter anderem beim Fachmagazin „Architektur“, der „Österreichischen Bauzeitung“ und dem „Architektur & Bau FORUM“, dem er die vergangenen Jahre als Chefredakteur vorstand. Dafür hat er zuletzt den neuen E-Paper-Auftritt konzipiert und erfolgreich auf den Weg gebracht.

senft & partner ist seit vielen Jahren auf Bau- und Architekturthemen spezialisiert. Zu den Kunden der Agentur zählen Branchengrößen wie Artweger, Gaulhofer, Rigips, Isover, Somfy, Valetta, Valux und Weber. Gemeinsam werden Cervinka und senft & partner nun das Geschäftsfeld Corporate Publishing ausbauen und für Akteure der Architektur- und Bauwirtschaft Firmen- oder Kundenzeitungen, Newsletter und weitere Publikationen entwickeln sowie redaktionell und grafisch gestalten. Damit können Unternehmen der Architektur- und Bauszene nicht nur gegenüber ihren Geschäftspartnern und Kunden ihr fachliches Know-how besser vermitteln, sondern auch die Beratungskompetenz ihrer Mitarbeiter, beispielsweise beim  Einsatz oder der Verarbeitung spezieller Produkte stärken. Susanne Senft dazu: „Durch fachlich fundierte und grafisch ansprechende Firmenzeitschriften werden wir die interne und externe Kommunikation unserer Kunden stärken und sie bei der Kundenbindung und Identifikation ihrer Mitarbeiter mit dem Unternehmen unterstützen“. Cervinka ergänzt: „Meine bisherige journalistische Arbeit im Architektur- und Baubereich hat mir gezeigt, dass Unternehmen dieser Branche über eine hohe Innovationsbereitschaft und sehr spezifisches Branchenwissen verfügen. Es ist meiner Meinung nach naheliegend dieses geballte Wissen nach außen und nach innen zu vermitteln und damit sowohl dem Image als auch der Unternehmenskultur noch mehr Profil zu verleihen“.

Tom Cervinka kooperiert im Bereich Corporate Publishing mit der Agentur senft & partner.

Kommentare zu diesem Artikel

Lieber Herr Prof. Das haben sie sehr gut gemacht bin Stolz auf Sie!!!

Kommentar hinterlassen