Thomas Waldner, Geschäftsführer der Eventagentur Pro Event

27

April

2016

Als Geschäftsführer der zum echo medienhaus gehörenden Eventagentur Pro Event ist Thomas Waldner Projektleiter für das Donauinselfest, dem mit 3,3 Millionen Besuchern größten Open-Air-Festival Europas.

Thomas Waldner ist Teil der Geschäftsführung der zum echo medienhaus gehörenden Eventagentur Pro Event. Zu den größten Projekten von Pro Event zählt die Gesamtabwicklung des Donauinselfests, das jährlich über 3,3 Millionen Besuche verzeichnet und einen Werbewert von knapp 100 Millionen Euro repräsentiert. Der gewichtete Medienwert der mehrtägigen Veranstaltung liegt bei über 52 Millionen Euro und die Umwegrentabilität für die Wiener Wirtschaft beträgt rund 50 Millionen Euro. Auf dem 4,5 Kilometer langen Festivalgelände sind rund 1.500 Mitarbeiter tätig und auf 12 Bühnen, 19 Themeninseln und den vier Areas werden 600 Stunden Programm geboten.

Waldner wurde 1984 in Kärnten geboren und studierte Rechtswissenschaften und Politikwissenschaften an der Universität Wien. 2010 startete er seine berufliche Karriere als Eventmanager im Wahlkampfteam von Bundespräsident Heinz Fischer. 2012 folgte der Wechsel zur Agentur Pro Event als Projektleiter für das größte Open Air-Festival Europas. Seit 2013 ist der passionierte Fußballfan Vizepräsident des Wiener Kulturservice, seit 2014 Vertreter des Donauinselfests im internationalen River Cities Network und Vorstandsmitglied im SIMMCity Verein Zentrum Simmering. Zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben ist er seit Mai 2015 Präsidiumsmitglied des SK Rapid. „Jedes Jahr ist das Donauinselfest wieder eine logistische Herausforderung, die mein Team und ich immer bravourös meistern. Ein echtes Herzensprojekt“, erklärt Waldner.

„Die Medienbeobachtung durch den »OBSERVER« ist für mich und mein Team enorm wichtig, um einen guter Überblick über alle Medienberichte zu haben“, betont: „Auf Grundlage der erfassten Clippings können wir so die Reichweite besser einschätzen und unsere Kommunikationsaktivitäten optimal evaluieren. Darüber hinaus können wir während der gesamten Projektdauer unsere Sponsoren & Kooperationspartner immer mit tagesaktuellen Informationen zum Donauinselfest versorgen.“

Pro Event Team für Wien GmbH
Media Quarter Marx 3.2
Maria Jacobi Gasse 1
A-1030 Wien
Tel: 0660 765 0178
E-Mail: t.waldner@proevent.at
Web: www.donauinselfest.at

Thomas Waldner

Thomas Waldner ist Teil der Geschäftsführung der zum echo medienhaus gehörenden Eventagentur Pro Event und für die Gesamtabwicklung des alljährlichen Donauinselfests verantwortlich.

Kommentare zu diesem Artikel

Lieber Herr Waldner
Mit großem Schrecken musst ich vernehmen das sie,die Firma, die Partei die schönste, gemütlichste und mit Abstand ruhigste ( sicherste) Insel und Bühne gestrichen haben!!
Ich weiß das es vermutlich nicht’s bringt das ich ihnen schriebe!!
Trotzdem möchte ich Ihnen zur Kenntnis bringen das ich das absolut nicht verstehen kann und es überhaupt nicht für gut befinde!! Es war für so viele Menschen ein glücklicher Ort!! Schade das das Geld wieder mal wichtiger ist als die Zufriedenheit von Menschen, Bürgern!!
Ich will gar nicht wissen was mit dem Geld geschieht!!
Trotzdem schade!! Und vielleicht können Sie und Ihre Kollegen drüber noch mal reden!! Sie würden viele sehr glücklich machen!! Vielleicht!! Würde es Ihnen ja gefallen!!

als bald 68 jähriger finde ich es sehr sehr schade, dass die Country und westernbühne geschichte ist. ich war so gut wie jedes jahr bneim donauinselfest dabei und immer wieder habe ich gerne dort vorbeigeschaut, mich ein wenig erholt, amüsiert und die Darbietungen (musik und square bzw line- Dance)gerne angesehen. dass diese man kann sagen „Institution“ der Sparflamme zum opfer gefallen ist kann ich nicht aktzeptieren (lt presseaussendung) . wenn dies aus Sicherheitsgründen geschehen ist- lag ja doch abseits der anderen veranstaltungsorte, somit seperate sicherheitskontrollen?- auch nur ein wenig. hoffe, 2018 wird es eine western und Country Insel wieder geben.
spg

Grias die Hr.Waldner! Als ich las,das Sie aus Kärnten stammen verspürte ich gleich ein krippeln.Suuuuper,wieder eine Hoffnung das es endlich Wahrheit wird,das der Kärntner Sänger Silvio SAMONI am Donauinselfest 2018 auftritt.Singt live tolle Stimme,von Schlaget bis Italo-Songs-Operette,hat aich zwei stimmlich und gutaussehende Background, Sängerinnen.Ihr werdet es nicht bereuen.Bitte Nachricht,wegen Fan-Organisation!!#
Auch Österreich,Kärnten hat hervorragende Sänger!!
Mit kärntner Gruß-lei,lei
D A N K E. Es grüßt Dich, Albine SENNINGER aus Griffen,lebe seit 32 Jahre in Wien. 0699/10811048
Wenn das klappt,na dann gibt’s was?

Kommentar hinterlassen