Name: Thomas Stropek

Für »OBSERVER« tätig seit: 30. September 1998

Tätigkeit: EDV

Frühere Tätigkeiten: Studentenjobs

Hobbys: Fussball

Arbeitsmotto: Geht nicht, funktioniert nicht, will nicht, kann nicht – gibt es hier nicht!

An meinem Job mag ich: Meine netten KollegInnen die mich jeden Tag vor neue kleine Herausforderungen stellen.

Lieblingszeitung/-zeitschrift: „Die Zeit“

Lieblings-TV-Sendung: „Two and a half Man“, „“, „Dr. House“, „Scrubs“, „Star Trek“

Lieblingsbuch: „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“, „Das kleine Ich bin Ich“, „Der Schwarm“

Lieblingsfilm: „Armageddon“, „Donnie Darko“, „Vanilla Sky“, „Cube“

Lieblingsort weltweit: Daheim

In 10 Jahren bin ich … vermutlich daheim voll gestresst, weil die Kids in der Pubertät sind und ich in der Midlife-Crisis und dann immer froh, wenn ich beim »OBSERVER« hinter meinem Schleppi sitze


Thomas Stropek mag „Das kleine Ich bin Ich“ und „Armageddon“ und löst den ganzen lieben Tag lang die EDV-Probleme des »OBSERVER«-Teams und seiner Kunden.

Kommentar hinterlassen