Thomas Klemm wird Konzernsprecher der Hypo NOE

0 Kommentare

18

Februar

2017

Thomas KlemmNeuausrichtung bei der Hypo Niederösterreich: Mit Jahresbeginn 2017 leitet nun Thomas Klemm die Stabsstelle „Kommunikation & PR“ der Hypo NOE. Der gebürtige Amstettner war in der Funktion des stv. Konzernpressesprechers bereits seit Jänner 2011 für die Bankengruppe tätig. Davor sammelte der ehemalige Volleyballprofi und studierte Kommunikationswissenschafter PR-Erfahrung bei Kitzbühel Tourismus, Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur und AVOS – Gesellschaft für Vorsorgemedizin des Landes Salzburg.

Die Rolle der stv. Konzernpressesprecherin übernimmt Maria Gornishka, die außerdem für die gesamte Online-Kommunikation der Bank zuständig ist. Die gebürtige Bulgarin absolvierte ihr Publizistik-Studium in Wien; die Online-Expertin ist seit 2009 im PR-Team der Bank, wo sie als Projektleiterin für das Website- und Mobile Banking App-Rebranding verantwortlich zeichnete. Weiters koordinierte sie die Finanzberichte sowie diverse Publikationen des Konzerns.