The Skills Group kommuniziert für B&C Gruppe

01

März

2013

Die PR-Agentur The Skills Group betreut ab sofort Österreichs größte private Industrieholding.

Die Wiener PR-Agentur The Skills Group übernimmt ab sofort die PR-Agenden für die B&C Privatstiftung und die B&C Industrieholding. Die Betreuungsschwerpunkte liegen in der strategischen Kommunikationsberatung, in der Medienarbeit zu aktuellen Industriethemen und der Öffentlichkeitsarbeit für den von B&C vergebenen Houska-Forschungspreis. Ziel der B&C Privatstiftung ist die Förderung des österreichischen Unternehmertums und des Wirtschaftsstandortes Österreich durch die Sicherstellung von österreichischen Kernbeteiligungen an heimischen Industrieunternehmen. Die B&C Industrieholding steht zu 100 Prozent im Besitz der Privatstiftung und hält derzeit Kernbeteiligungen an der Lenzing AG, der Semperit AG sowie der AMAG. Die B&C Privatstiftung vergibt seit 2005 jährlich den Houska-Forschungspreis für wirtschaftsnahe Forschungsprojekte. Mit einer Gesamtdotierung von 300.000 Euro ist der Houskapreis die größte private Forschungsförderungsinitiative Österreichs. Die Kommunikationsarbeit rund um den Houskapreis 2013, der im April vergeben wird, ist auch eine der ersten Aufgaben von Skills.

Neukunde für The Skills Group: die B&C-Gruppe.

Kommentar hinterlassen