The Skills Group ist ab sofort ein staatlich ausgezeichnetes Unternehmen

02

November

2015

Für außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft wurde der Wiener PR-Agentur das österreichische Staatswappen verliehen.

Das österreichische Staatswappen und der Titel „Staatlich ausgezeichnetes Unternehmen“ werden vom Wirtschaftsministerium an Unternehmen verliehen, die sich „um die österreichische Wirtschaft besonders verdient gemacht haben und in ihrer Branche eine führende Stellung einnehmen“. Mit The Skills Group wurde nun erstmals eine PR-Agentur damit ausgezeichnet. Die feierliche Verleihung durch Staatssekretär Dr. Harald Mahrer fand am 30. Oktober im Wirtschaftsministerium in Wien statt. Skills gehört seit über 30 Jahren zu den führenden PR-Agenturen Österreichs. Die Agentur ist spezialisiert auf die Kommunikation von komplexen Themen, Krisenkommunikation sowie auf die Vermittlung von gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Anliegen. Zu den Kunden von Skills zählen zahlreiche österreichische und europäische Institutionen sowie große, zumeist international tätige Unternehmen. Skills wurde für die Umsetzung von innovativen und international erfolgreichen Kommunikationsprojekten zuletzt vielfach ausgezeichnet. Die Wiener Kommunikationsagentur hat zum Beispiel die Euro-Einführung im Auftrag der Oesterreichischen Nationalbank über viele Jahre erfolgreich kommunikativ begleitet. Heute berät Skills neben zahlreichen öffentlichen Einrichtungen und Institutionen, österreichische und internationale Marktführer aus den Bereichen IT & Telekommunikation, Consumer Brands, Banken und Finanzen, Logistik, Tourismus, Gesundheit und Pharma sowie große heimische Industriebetriebe. Jürgen H. Gangoly, Geschäftsführer von Skills, erklärt: „Erfolgreiche und professionelle Kommunikation ist für Unternehmen, aber auch für den gesamten Wirtschaftsstandort Österreich von großer Bedeutung. Wir freuen uns daher sehr, dass mit Skills nun erstmals eine PR-Agentur für besondere Verdienste um die heimische Wirtschaft mit dem Staatswappen ausgezeichnet wurde.

»OBSERVER« gratuliert der Skills Group zur Verleihung des Staatswappen – quasi von Staatswappenträger zu Staatswappenträger, schließlich darf der »OBSERVER« das österreichische Staatswappen seit 1984 führen. Damals wurde dem »OBSERVER« die hohe Auszeichnung als erstem Medienunternehmen in Österreich zuteil.

 Skills Staatspreis

Staatssekretär Harald Mahrer verlieh das Bundeswappen „Staatlich ausgezeichnetes Unternehmen“ an die PR-Agentur Skills: Staatssekretär Harald Mahrer mit den Skills-Geschäftsführern Juergen H. Gangoly und Stefan A. Sengl.

Kommentar hinterlassen