The Skills Group betreut ifolor in Österreich

19

September

2013

Wiener PR-Agentur kommuniziert für führenden Onlineanbieter von Fotoprodukten.

The Skills Group verantwortet ab sofort in Zusammenarbeit mit der Schweizer Agentur Jung von Matt/Public Relations  die PR-Strategie sowie PR-Konzeption der Ifolor AG. Das Schweizer Familienunternehmen ifolor wurde 1961 gegründet und zählt heute mit 270 Mitarbeiter/innen zu den führenden europäischen Onlineanbietern für Digitalfotos, Fotobücher und Fotoprodukte. Ifolor ist Marktführer in der Schweiz und aktuell in acht europäischen Ländern vertreten. An Spitzentagen werden 1,7 Millionen Fotos bei ifolor zur Weiterverarbeitung hochgeladen. In Österreich sieht sich ifolor als Herausforderer, der vor allem mit Qualität und Kundenservice überzeugen möchte. Das Angebot umfasst rund 40 verschiedene Produkte rund um das Thema Foto wie Fotobücher, Fotokalender, Fotogrußkarten, Wanddekorationen sowie verschiedenste Fotogeschenke. Jörg Wollmann, Managing Partner von Skills, der gemeinsam mit Florian Haas den Etat betreut: „Die Herausforderung besteht darin, in einer immer schnelleren digitalen Welt den Wert und die Werthaltigkeit von haptischen Bildern in den Köpfen der Menschen zu verankern.“ Die PR-Maßnahmen werden für die DACH-Region synchronisiert und gemeinsam mit den Partneragenturen navos in Deutschland und Jung von Matt/Public Relations in der Schweiz umgesetzt. Skills fungiert auch als Medienstelle für den österreichischen Markt. „Mit Jung von Matt/Public Relations, navos und Skills haben wir PR-Agenturen an der Seite, die über die üblichen PR-Maßnahmen hinaus denken und es verstehen, ifolor und seine Produkte on- und offline zu platzieren und so ifolor zu einer Marke mit Strahlkraft zu entwickeln“, begründet Filip Schwarz jr., Chief Marketing Officer der Ifolor AG die Wahl der Agenturen.

pm_iPhone110_DE_51671

Wird in Österreich von The Skills Group betreut: ifolor.

 

Kommentar hinterlassen