„The Daily“ von Rupert Murdoch geht an den Start

06

Februar

2011

Die ausschließliche iPad-Zeitung ging Anfang Februar 2011 an den Start. Die Entwicklungskosten sollen bei 30 Millionen Dollar gelegen sein.

Medienmogul Rupert Murdoch bringt mit seinem Konzern News Corp in den USA „The Daily“ , die erste für das iPad geschaffene Tageszeitung auf den Markt. Das Blatt soll 14 US-Cent am Tag oder knapp 40 Dollar pro Jahr kosten. Thematisch deckt „The Daily“ die übliche Bandbreite von Innenpolitik bis Sport ab. Murdoch rechnet mit dem Verkauf von Millionen Abos. Pro Woche würde das Blatt 500.000 Dollar kosten. Die Entwicklungskosten sollen bei 30 Millionen Dollar gelegen sein.

Gibt’s nur am iPad: „The Daily“ von Rupert Murduchs‘ News Corp.

Kommentar hinterlassen