Mit ‘Stefan Bachleitner’ getaggte Artikel

30

Dezember

2016

PR-Agentur Skills organisiert Geschäftsführung neu

, , , ,

Edward Strasser gibt seine Rolle als Geschäftsführer auf, bleibt Miteigentümer der Agentur und wird weiterhin als Senior Berater bei Skills tätig sein. Nach 13 Jahren in der Geschäftsführung der Agentur Skills gibt Edward Strasser zum 1. Mai 2014 seine Agenden als Geschäftsführer an seine Partner ab. Strasser bleibt Miteigentümer der Agentur und wird weiterhin als […]

18

März

2014

PR-Agentur Skills organisiert Geschäftsführung neu

, , , ,

Edward Strasser gibt seine Rolle als Geschäftsführer auf, bleibt Miteigentümer der Agentur und wird weiterhin als Senior Berater bei Skills tätig sein.

29

Januar

2014

Wie Österreichs PR-Profis die Entwicklung der PR-Branche im Jahr 2014 einschätzen

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

»OBSERVER« stellte führenden PR-Profis Österreichs drei Fragen und wollte wissen, ob 2014 ein erfolgreiches Jahr für PR-Agenturen wird, wo die Wachstumsbereiche für PR-Agenturen liegen und wie sich PR-Agenturen „fit fort he future“ machen.

30

September

2012

PR in Österreich: Das Business wird volatiler, die Aufgabenstellung differenzierter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

»OBSERVER« stellte führenden PR-Profis Österreichs drei Fragen und wollte wissen, wie sich die PR-Branche in diesem Jahr wirtschaftlich entwickelt, wie PR-Agenturen in Zukunft aufgestellt sein müssen und ob das Image der PR-Branche weiter unter den Lobbying-Skandalen der jüngeren Geschichte dieses Landes leidet.

30

März

2012

Skills in zwei Kategorien für deutschen PR-Award nominiert

, , , ,

In den Kategorien „Wandel“ und „Verantwortung/CSR“ zählt die Wiener Agentur gleich zwei Mal zum Kreis der Finalisten.

26

März

2012

Coface setzt auf The Skills Group

, ,

Die Betreuungsschwerpunkte liegen in der strategischen Kommunikationsberatung sowie in der Medien- und Informationsarbeit.

29

Februar

2012

Begehrtes Geschäftsfeld Social-Media-Betreuung

, , , , , , ,

Zwischen Digitalmarketingagenturen auf der einen und PR-Agenturen auf der anderen Seite ist ein Match um die redaktionelle Betreuung von Unternehmensaktivitäten auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Google+ oder Twitter entbrannt. OBSERVER wollte von PR-Profis und Digitalagentur-Vertretern wissen, welche Art von Agentur für derartige Dienstleistungen besser aufgestellt ist.