Mit ‘Kategorie Public Affairs’ getaggte Artikel

30

September

2010

PR-Agentur Esprit gewinnt Deutschen PR-Preis 2010 in der Kategorie Public Affairs und Lobbying

, ,

Einziger Nominee aus Österreich holt sich den begehrtesten Branchen-Award im deutschsprachigen Raum. Bereits vierte internationale Auszeichnung für vorbildliche Initiative gegen Schwarzarbeit und Sozialbetrug im Bauwesen.

02

Mai

2007

Preis für Tellerrand an Trimedia

, , ,

Bereits zum fünften Mal prämierte das deutsche Wirtschaftsmagazin „PR Report“ hervorragende Leistungen der deuschsprachigen PR-Wirtschaft. Eine Fachjury kürte von insgesamt 382 Einreichungen in 19 Kategorien die Siegerprojekte. Die Wiener PR-Agentur Trimedia wurde somit in der Kategorie Public Affairs für die „Initative Tellerrand“ mit dem Gold Award ausgezeichnet.