Mit ‘Ethik Rat’ getaggte Artikel

30

November

2010

Dezember 2010

, , ,

Der neue »OBSERVER« Letter liefert Ihnen wieder den Überblick über die wesentlichen Events und die wichtigsten Ereignisse der Kommunikationsbranche. Als besonderen Service erhalten Sie die Veränderungen der Medienliste in der In/Out-Liste.

Viel Vergnügen bei der Lektüre wünschen Chefredakteur Mag. Maximilian Mondel und Herausgeber Mag. Florian Laszlo.

30

November

2010

PR-Ethik-Rat rügt „Krone bunt“

, , ,

Für die Umsetzung und die Koordination des Projekts war Chefredakteur Christoph Dichand verantwortlich. Unterstützt wurde er laut PR-Ethik-Rat von Wolfgang Rosam Change Communication.

01

April

2010

PR-Ethik-Rat kämpft weiter für Transparenz

, ,

Der Österreichische Ethik-Rat für Public Relations hat Anfang März Bilanz gezogen: Seit seiner Gründung Ende 2008 sind acht Beschwerden eingegangen. Die Mehrzahl davon betraf Verstöße gegen die Kennzeichnungspflicht bezahlter Veröffentlichungen sowie Gefälligkeitsberichterstattung.

18

Dezember

2008

Selbstkontrolle der heimischen PR-Branche wird aktiv

, , ,

Der Österreichische Ethik-Rat für Public Relations nimmt als unabhängige Institution seine Arbeit auf und will aktiv gegen schwarze Schafe in den eigenen Reihen vorgehen.