Ingrid Vogl, Präsidentin des Public Relations Verbandes Austria (PRVA) präsentiert ihr vollzähliges Vorstandsteam für die zweijährige Funktionsperiode.

Im Rahmen der ersten Vorstandssitzung kooptierte der neugewählte PRVA-Vorstand die PR Quality Austria-Geschäftsführerin Susanne Senft als Vorstandsmitglied. Das neun Personen starke Vorstandsteam setzt sich unter der Führung der Präsidentin Ingrid Vogl (selbstständige Kommunikationsberaterin) wie folgt zusammen: Vizepräsidentin Sigrid Krupica (Geschäftsführerin von Grayling Austria), Vizepräsident und Finanzreferent Wolfgang Martinek (Geschäftsführer von „Unsere kleinen Brüder und Schwestern/Nuestros Pequenos Hermanos“), Generalsekretärin Sabine Pöhacker (Geschäftsführerin der Agentur comm:unications) und Schriftführer Peter N. Thier (Leiter Kommunikation und Pressesprecher der Erste Bank). Weitere Vorstandsmitglieder sind Nina Auinger-Sutterlüty (Leiterin Kommunikation & Marketing des Kunsthistorischen Museums), Ute Könighofer (selbstständige Kommunikationsberaterin), Gerhard Kürner (Leiter der Abteilung Konzernkommunikation und Pressesprecher in der voestalpine AG) und Susanne Senft (Geschäftsführerin von senft & partner).

Der PRVA-Vorstand nimmt seine zweijährige Funktionsperiode in Angriff: Peter N. Thier, Sabine Pöhacker, Sigrid Krupica, Ingrid Vogl, Susanne Senft, Ute Könighofer, Wolfgang Martinek, Nina Auinger-Sutterlüty und Gerhard Kürner.

Kommentar hinterlassen