Susanne Glass führt weiterhin Auslandspresse in Wien

18

Februar

2013

Der Verband der Auslandspresse ist die Interessenorganisation der in Österreich akkreditierten Journalistinnen und Journalisten internationaler Medien.

Der Verband der Auslandspresse in Wien hat Susanne Glass als Präsidentin bestätigt. Glass führt den Verein der Korrespondenten seit 2006. Ihr Vize ist Charles Ritterband, langjähriger Wien-Korrespondent der „Neuen Zürcher“. Generalsekretetärin bleibt Tzvetana Delibaltova-Tomova von der bulgarischen Nachrichtenagentur BTA. Außerdem im Vorstand: Mungunchimeg Bathmunkh (Mongolisches Fernsehen), Igor Belov (Radio Voice of Russia), Ahmed Hamed (Wafa-Presseagentur aus Rammallah), Claudia Hauboldt (MDR-Radio), George Jahn (Associated Press), Birol Kilic (Yeni Vatan Gazetesi) und Michael Shields (Reuters). Rechnungsprüfer sind Alex Goldgraber (ARD) und Sendra Posa-Gjurin von der kroatischen Nachrichtenagentur (HINA). eschäftsführer bleibt Langzeitpräsident Dimtris Dimitrakoudis. Der Verband der Auslandspresse ist die Interessenorganisation der in Österreich akkreditierten Journalistinnen und Journalisten internationaler Medien und veranstaltet regelmäßig Hintergrundgespräche sowie Diskussionen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Kommentare zu diesem Artikel

[…] Susanne Glass führt weiterhin Auslandspresse in Wien […]

Kommentar hinterlassen