SUCCEED-Zeitung löst SUCCEED-Magazin ab

27

Juni

2014

Das Wirtschaftsmagazin erreicht seine Leser dort, wo sie Zeit zum Lesen haben, im Flugzeug oder am Flughafen.

Das erfolgreiche Konzept des Magazins „SUCCEED“ wurde nun zu einer monatlich erscheinenden Wirtschaftszeitung weiterentwickelt und die Auflage auf 250.000 Exemplare erhöht. Gemeinsam mit neuen Kooperations- und Vertriebspartnern werden die Marktpräsenz erweitert und neue Zielgruppen erschlossen. „Wir erreichen unsere Leser – vorrangig Opinion Leader – dort, wo sie Zeit zum Lesen haben, im Flugzeug oder am Flughafen“, erklärt „SUCCEED“-Herausgeberin Christina Weidinger. In einer Kooperation mit dem Flughafen Wien ist es gelungen, die neue Wirtschaftszeitung, die im März 2014 zum ersten Mal erschienen ist, nun an 18 eigens gebrandeten Zeitungsständern in den Boardingbereichen sowie den Lounges (Schengen und Nicht-Schengen) am Flughafen Wien anzubieten. Des Weiteren wird das Medium an rund 30.000 österreichische und deutsche Senatoren verschickt. Ein Meilenstein ist für die Medienmacherin auch die neue Kooperation mit der größten Business Jet Airline Europas, NetJets Europe, die im Eigentum von Warren Buffet steht. Als exklusiver Vertriebspartner wird die Fluggesellschaft „SUCCEED“ in ihren rund 150 Jets sowie in 800 General-Aviation-Centers in ganz Europa auflegt. „Wir freuen uns über die Kooperation mit ,SUCCEED‘, einem hochwertigen Medium, das genau unsere Klientel anspricht und schätzt“, sagt Berkshire Hathaway Europe und Net Jets Managing Director Manfred Seitz im Rahmen der Präsentation der neuen Zeitung in der Sky Bar.  „Mit ,SUCCEED – der größten europäischen Wirtschaftszeitung – erreichen wir ab sofort die Champions League der Wirtschaft“, fasst Weidinger zusammen.

SUCCEED_Zeitung_03_Cover Kopie

diabla media Verlag
Karlsplatz 1/ Top 18
A-1010 Wien
Tel: 01/89 00 881 10
E-mail: christina.weidinger@diabla.at
Web: www.diabla.at

Kommentare zu diesem Artikel

Bitte übersenden Sie mir die Mediadaten von Succeed

Ein starkes Magazin mit Super Themen. Lese ich sehr gerne

Ein starkes Wirtschaftsmagazin mit viel Infos

Kommentar hinterlassen