Stefan Weder heuert bei Kobza Integra PR an

16

Oktober

2012

Réka Bálint kehrt als Unternehmenssprecherin von Samsung Österreich aus der Karenz zurück.

Mit Réka Bálint auf Unternehmens- und Stefan Weder auf Agenturseite hat Samsung Österreich sein Kommunikationsteam neu aufgestellt. Während Bálint bereits seit August wieder als Unternehmenssprecherin fungiert, stößt Weder als Senior Consultant neu zum PR-Team der Agentur Kobza Integra PR, die Samsung Österreich bereits seit zweieinhalb Jahren betreut. Seit Mitte September ist der 35-jährige Weder bei Kobza Integra PR als Senior Consultant an Bord. Der Technologie-PR-Profi bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung aus deutschen und österreichischen Agenturen mit. So betreute er unter anderem internationale Technologie- und Telekommunikations-Unternehmen wie Telekom Austria, Hewlett Packard, ESET oder Nuance. Zuletzt war der gebürtige Oberbayer als selbständiger Kommunikationsberater in Klagenfurt tätig. Weder wird für Samsung Österreich die strategische Beratung sowie die Konzeption und Koordination von PR-Maßnahmen übernehmen. Bei Kobza Integra PR ist er zudem für den Ausbau der Agentur im Bereich Technologie und Telekommunikation zuständig. Das dynamische Doppel in der Kommunikation für Samsung komplettiert Réka Bálint (38). Nach der Geburt ihrer Tochter und einer einjährigen Karenzpause ist sie nun Anfang August ins Unternehmen zurückgekehrt. Als Unternehmenssprecherin verantwortet Bálint die gesamte externe Kommunikation auf Corporate- und Produktebene sowie die CSR-Agenden bei Samsung Österreich.

Das neue PR Team für Samsung Österreich: Réka Bálint, Unternehmenssprecherin Samsung Österreich, und Stefan Weder, Senior Consultant Kobza Integra PR.

Kommentar hinterlassen