01

Oktober

2008

M* magazine – das Lifestylemagazin im Pocketformat.2002 launchte Georg Peter das M* magazine, ein Pocketformatmagazin mit hoher Qualität, ungewöhnlichem Distributionsnetz, neuartigem Themen-Mix und klarer Zielgruppenstrategie.

Das 2002 ins Leben gerufene M*magazine erscheint heuer österreichweit 14-tägig in einer Auflage von 280.000 Exemplaren (bzw. 350.000 Exemplare bei Doppelnummern im Juli, August und im Dezember) und wird österreichweit via McDonald’s, Cineplexx- und Constantin-Kinos, höhere Schulen, Unimensen und Cosmos Elektrohandel distribuiert. Nach fünf Jahren am Markt bescheinigte die Reichweitenuntersuchung CAWI Print 2007 dem M* magazine in der werberelevanten Kernzielgruppe der 14- bis 29-Jährigen eine Reichweite von 13,6 Prozent.

Laut CAWI Print 2008 hält der im Starmedia Verlag erscheinende Titel bei den 14- bis 65-Jährigen bei 5,1 Prozent Reichweite und 294.000 Lesern. Somit zählt M* magazine zu den reichweitenstärksten Gratismagazinen Österreichs und ist thematisch folgender Maßen aufgesetllt. Filme/Kino (40 Prozent Contentanteil), Musik (20 Prozent), Lifestyle (15 Prozent), Games (10 Prozent) und Events (15 Prozent). Georg Peter, Geschäftsführer und Herausgeber des M* magazine blickt auf ein erfolgreiches bisheriges Jahr 2008 zurück: „2008 läuft erwartungsgemäß, also stabil auf Vorjahresniveau. Das Wachstumspotential, das wir jedes Jahr bis jetzt seit 2002 realisiert haben, wurde durch die zurückhaltenden EURO-2008-Monate gebremst.“ Irgendwie logisch, dass sich M* magazine-Boss Peter „auf ein EM-freies Jahr 2009“ freut.

 

Georg Peter, Geschäftsführer und Herausgeber des M* magazine. „Nach nur sechs Jahren am Markt erreicht M* magazine in der Medienanalyse-Relevanten Zielgruppe der 14- bis 65-Jährigen knapp 300.000 Leser.“

Knapp 300.000 Leser für das M* magazine

Die bisherige Bilanz seines jugendaffinen Mediums kann sich sehen lassen: „Nach nur sechs Jahren am Markt erreicht M* magazine in der Medienanalyse-Relevanten Zielgruppe der 14- bis 65-Jährigen knapp 300.000 Leser. Somit zählt M* magazine zu den reichweitenstärksten Gratismagazinen Österreichs. Der weiteste Leserkreis beläuft sich auf nunmehr 864.000 Personen und der Bekanntheitsgrad ist auf 1,67 Mio Personen angewachsen. Aufgrund der Expansion der Constantin Film-Unternehmensgruppe mit den Village Cinemas und neuen Cineplexx-Kinos sowie der Erweiterung neuer Standorte der Vertriebspartner McDonald’s und Cosmos wurde die 14-tägige Auflage schrittweise von 160.000 Exemplaren (im Mai 2002) auf 280.000 Exemplare (seit Jänner 2007) aufgestockt. M* magazine-Herausgeber Peter. „Wir sind ständig im Gespräch mit möglichen neuen Distributionspartnern, es ist aber schwer weitere passende Outlets zu finden die dem Anspruch des bestehenden Vertriebes entsprechen. Alle Cinplexx, Village und Constantin Kinos österreichweit, 120 McDonald’s Restaurants, 100 Mittelschulen, alle Unimensen und alle Cosmos Filialen.“

 

Das 2002 ins Leben gerufene M*magazine erscheint heuer österreichweit 14-tägig in einer Auflage von 280.000 Exemplaren. Es wird österreichweit via McDonald’s, Cineplexx- und Constantin-Kinos, höhere Schulen, Unimensen und Cosmos Elektrohandel distribuiert.

Online-Ausbau geplant

Die unmittelbaren Zukunftspläne sind Peter zufolge längst gefasst. „Als nächstes werden wir uns Hand in Hand mit unserer Partnerwebsite www.cinplexx.at einen ergänzenden Onlineauftritt des M* magazine überlegen und umsetzen.“. Weiters plant Peter „zwei neue Projekte mit Umsetzung Sommer 2009. Eines für Österreich und eines für Deutschland.“. In beiden Fällen sei es jedoch noch zu früh, um über Details zu sprechen, gibt sich der M* magazine-Chef kryptisch.

Starmediaverlag
Walfischgasse 8 /Top 34
A-1010 Wien
Tel. 01/919 11 11-0
Fax 01/919 11 11-50
office@starmediaverlag.at
www.starmediaverlag.at

 

Kommentar hinterlassen