Springer Business Media wird verkauft

15

Januar

2008

Eigentümer-Wechsel.Die Springer Science + Business Media Austria wird an den ebenfalls deutschen Fachverlag Weka verkauft. In der Führungsmannschaft bleibt Marina Colombini erhalten.
Der Managing Director Mag. Katharina Oppitz wird das Unternehmen in Richtung Selbständigkeit, wie schon länger geplant, verlassen. Verlagsleiterin Mag. Colombini hat äußerst erfolgreich gearbeitet, betont der EVP für Kommunikation der Springer Science + Business Media, Eric Merkel-Sobotta. So berichtete das medianet kürzlich.

Mit dem Springer-Fach-Verlag wechseln eine Gruppe von Fach-Medien aus den Bereichen Technik, Bau, Verkehr, Handel und Industrie den Besitzer. An der Fortführung der Geschäfte soll dies nichts ändern. Unter den Medien sind etwa der industrie report, firmenwagen, Auto Service, Leder und Schuh Report. Mehr Infos über die Medien hier

Ende Februar wird ein neues Medium für Transport und Verkehr präsentiert, in dem traktuell und die ITR aufgehen werden. Chefredakteur wird Florian Engel, Objektleiterin Karin Tober, Anzeigenleiter Andreas Übelbacher.

 

Kommentar hinterlassen