Sportmagazin ist 25 Jahre alt

05

Juni

2013

Das „Sportmagazin“ aus dem Haus der Styria Multi Media Men feierte sein 25-jähriges Bestehen mit einer großen Jubelnummer und blickte mit insgesamt 80 Seiten auf die Superstars, Magic Moments und Top-Events seit 1988 zurück.

Seit 25 Jahren steht das „Sportmagazin“ als unabhängige Zeitschriftenmarke für qualitativ hochwertige Berichterstattung der ungewöhnlichen Art, sprachlich unterhaltsam angelegte Hintergrundstorys sowie eine mit den jeweils bestmöglichen technischen Mitteln kreierte Optik und Haptik. Passend dazu begibt sich die Jubiläumsausgabe auf eine kompakte Zeitreise durch das bisherige „Sportmagazin“-Leben – beginnend mit dem Supersportjahr 1988, das den Fußball und die Formel 1 revolutionierte, bis hin zur diesjährigen Heim-WM in Schladming.

Auf insgesamt 80 Seiten präsentiert die „Sportmagazin“-Redaktion ihre Magic Moments des letzten Vierteljahrhunderts, darunter sportliche Highlights wie der spektakuläre Olympia-Sturz von Hermann Maier in Nagano 1998, sowie eine Coverparade und ein Best-of aller Bikiniproduktionen, das auch online unter www.sport10.at abgerufen werden kann. Den perfekten Bogen spannt die neue Ausgabe auch in Hinblick auf die Stars von damals und heute – mit einem Rückblick auf die Helden von 1988 und einer Collage à la Sergeant Peppers der prominentesten Jahrgangskollegen, die derzeit im Sport den Ton angeben. Und auch über mangelnde Anteilnahme kann sich das „Sportmagazin“ nicht beklagen, denn Glückwünsche regnet es von Medienkollegen, Freunden des Hauses und den Athletinnen und Athleten gleichermaßen.

Neben den Highlights der Vergangenheit kommt das neue „Sportmagazin“ auch in der Jubiläumsnummer nicht drum herum, den Helden der Gegenwart ihren Platz zu geben, obwohl auch hier diesmal verdächtig viele Legenden am Werk sind. Mit aktuellen Themen wie der NBA, der Tour de France, den Tennishighlights und vielem mehr kommen Sportfans auch diesen Monat garantiert nicht zu kurz. „Unsere ,Silberne‘ mit dem Sport feiern wir mit einer Jubiläumsausgabe, die beides liefert: die gewohnt opulenten Background-Storys zu den aktuellen Themen und einen üppigen Rückblick auf die Magic Moments eines Vierteljahrhunderts ,Sportmagazin‘!“, so Fritz Hutter, „Sportmagazin“-Chefredakteur.

Auf insgesamt 80 Seiten präsentiert die „Sportmagazin“-Redaktion ihre Magic Moments des letzten Vierteljahrhunderts.

Kommentar hinterlassen