30

August

2010

Topstory

„Wir führen gerade einen gut geplanten Managementwechsel durch und ich sehe keinerlei Grund zur Aufregung!“

Saskia Wallner, ab 1. Jänner 2011 Geschäftsführerin von Pleon Publico, die dann als Ketchum Publico firmieren wird, im Interview über die Zukunft der Agentur, die Bedürfnisse von Unternehmen im Jahr 2011 an ihre PR-Agentur und Frauen an der Spitze von Kommunikationsagenturen.

Managementwechsel bei Pleon Publico

Markus Schindler, seit 2002 Geschäftsführer der Agentur, und seine Geschäftsführungskollegen Claudia Müller-Stralz und Harald Mahrer sowie Prokuristin Ilona Bugelnig verkaufen ihre Anteile an der Publico und verlassen die Agentur.

Aktuell

Public Relations als neuer Wettbewerb beim Eurobest Festival

Darüber hinaus wird mit dem Mobile-Wettbewerb ein weiteres neues Feld beim europäischen Pendant zu den Cannes Lions eröffnet.

Österreichischer Staatspreis für Public Relations 2010 ist ausgeschrieben

Kommunikationsprojekte können in fünf Kategorien eingesandt werden.

Neuer Medienpreis „Senioren-Rose 2010“ und „Senioren-Nessel 2010“

ÖJC und Seniorenrat geht darum, das Bild, das sich die Öffentlichkeit von Seniorinnen und Senioren auf Grund von Medienberichten macht, zurechtzurücken.

Medien In & Out

Die »OBSERVER«-In Out-Liste für Printmedien

In den vergangenen Wochen wurden folgende Printmedien neu gegründet beziehungsweise neu in die Liste der vom »OBSERVER« beobachteten Medien aufgenommen (Erfassung bis Ende August).

Journalist im Portrait

Sylvia Margret Steinitz – „Wienerin“

Sylvia Margret Steinitz löste Daniela Schuster mit August 2010 an der Spitze der „Wienerin“ ab. Steinitz kennt die „Wienerin“ wie ihre eigene Westentasche, begann sie ihre journalistische Laufbahn 1995 doch genau dort als Leiterin des Ressorts „Menschen“.

Verlag im Portrait

Premium Magazin

Das exklusive, von Eleonore Repey herausgegebene Lifestylemagazin erscheint zweimal jährlich, jeweils im April und Oktober.

Personalia

Frische Kräfte bei PR-Agenturen, in Kommunikationsabteilungen und in Medienhäusern

Das Magazin „Falstaff“, voestalpine, Mercedes-Benz Österreich Vertriebsges.m.b.H., Österreichischer Wirtschaftsbund, ikp Vorarlberg, „Kurier“, Grayling, die Fachzeitung „Medienmanager“ und die Moser Holding verstärken sich.

Etats

Etatwechsel des Monats

Die wichtigsten Etatwechsel der vergangenen Wochen im Überblick.

Kunde im Portrait

Kurt Halbwachs, Vertriebspartner von Alegria in Österreich und Slowenien

Schuhe, die glücklich machen, verspricht das kalifornische Unternehmen Peppergate Footwear mit seiner 2008 gelaunchten Marke Alegria.

Termine

Österreichische Medientage 2010: „Nichts ist mehr, wie es war“

Am 21. und 22. September
2010 finden die bereits 17.Österreichischen Medientage statt. Veranstaltet wird der wichtigste Medienkongress des Landes diesmal vom Manstein Verlag allein – der langjährige Partner Verlagsgruppe News ist nicht mehr mit von der Partie.

DMVÖ-Congress: Dialoge im Wandel der Zeiten

Unter dem Motto „Future happens“ stellt sich der DMVÖ Congress 2010 der Frage, wie sich der Dialog in Zeiten von New-, Social- und Mobile-Media wandelt.

Medientage München 2010 widmen sich dem Generalthema „Wert(e) der Medien in der digitalen Welt“

Im Zentrum der 90 Fachveranstaltungen stehen die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Werte der Medien im digitalen Zeitalter.

Einreichungen zum 14. Austrian Event Award noch bis zum 17. September möglich

Die Verleihung des Austrian Event Award findet im Rahmen einer Abendveranstaltung am 7. Dezember 2010 im Studio 44 in Wien statt.

12. Österreichischer Journalistinnenkongress in Wien

Am 19. Oktober ist es soweit: der 12. Österreichische Journalistinnenkongress findet im Haus der Industrie in Wien statt.
 Das Motto: „Platz für Große Töchter“.

Fach_Buch

Wolfgang Immerschitt über Crossmediale Pressearbeit

Der Publico-Salzburg-Gesellschafter hat im renommierten Gabler Verlag ein Fachbuch mit dem Untertitel „Unternehmensbotschaften über klassische und neue Kanäle gekonnt platzieren“ herausgebracht.

Agenturen_News

viennabrand und Nordwest Wien Design vereinigen sich unter dem Namen viennabrand

Das neue Agenturkonstrukt soll alles bieten, was eine Marke braucht: Von Markenstrategie und Markendesign über PR bis hin zu klassischen Kampagnen wird im Branding alles abgedeckt.



Das Team von bettertogether hat ein neues Zuhause

Die bettertogether-Gruppe mit Standorten in Wien, Liechtenstein, München und Zürich beschäftigt aktuell rund 25 Mitarbeiter.

DPG und Martin Kratky gründen Agentur für Public Relations und Public Affairs

PROsCOM Communications Consulting bietet vom Standort Wien aus Public Relations, Krisenkommunikation und -prävention, Public Affairs, sowie nationale und internationale Kommunikationsprogramme in Österreich, Südosteuropa und CEE.

Esprit hat Chancen beim Deutschen PR-Preis 2010

Die Gewinner des diesjährigen Bewerbs werden im Rahmen der Award-Gala am 17. September in Wiesbaden bekannt gegeben.

Robert Bauer und Andreas Freitag sind Mitgesellschafter bei Menedetter PR

Damit setzen die beiden Haupteigentümer von Menedetter PR, Brigitte Mühlbauer und Christian Lenhardt, einen wichtigen Schritt zur Absicherung der Qualität und der langfristigen Kontinuität in der Kundenbetreuung.

Aus den beiden Agenturen Companycode und E-Novation wird FOON

Die Zusammenführung zweier Agenturen zu einer ganzheitlichen Werbe- und New Media Agentur unter einem neuen Dach ist das Resultat eines wohlüberlegten Schritts.

Redaktionen_News

Styria Multi Media legt ab Mitte September Finanztitel bei

Der Arbeitstitel des neuen Mediums lautet „Mein Geld“.

Austrian relauncht mit Partner diabla media Verlag das Bordmagazin „skylines“

Interessante Reiseberichte über das Destinationsangebot sowie Produkt- und Service-News stehen im Vordergrund.

Der Wirtschaftsverlag ist neuer Herausgeber von allesdigital.at

Die Projektleitung von allesdigital.at übernimmt Gerhard Grill, der gemeinsam mit
 Stefan Kaltenbrunner das Magazin gegründet und entwickelt hat.

Das „Bezirksjournal“ wird eingestellt

Die Gratiswochenzeitung der Mediaprint erschien im August zum letzten Mal: Die wirtschaftlichen Perspektiven sollen einfach gefehlt haben.

Die Moser Holding siedelt im Herbst 2012 in die Innsbrucker City

Nach 30 Jahren im Stadtteil Saggen rückt das Medium geografisch weiter in das Zentrum der Tiroler Landeshauptstadt.

Kommentar hinterlassen