„Seitenblicke Magazin“ wird nun auch über BIPA vertrieben

12

April

2011

Der Titel aus dem Hause Red Bulletin GmbH weitet seinen Vertrieb auf mehr als 570 Bipa-Filialen in ganz Österreich aus.

Seit 14. April ist das „Seitenblicke Magazin“ als einziges Societymagazin auch in den über 570 zur Rewe Group gehörenden Bipa-Filialen erhältlich. Bipa-Geschäftsführer Hubert Sauer freut sich über die Aufnahme ins Sortiment: „Mit dem ‚Seitenblicke Magazin‘ bieten wir unseren Kunden ein hoch attraktives Magazin, das das positive Lebensgefühl der Bipa-Welt widerspiegelt und die Themenbereiche behandelt, für die unsere Marke steht“.

Für die Red Bulletin GmbH, Inhaberin des „Seitenblicke Magazins“, ist es eine vertriebliche Punktlandung: „Mit unserer exklusiven Vertriebspartnerschaft erreichen wir unsere Zielgruppe – zwei Drittel der Leserinnen sind weiblich – punktgenau und am Point of Sale“. Das „Seitenblicke Magazin“ wird in einem eigenen Dispenser im Kassenbereich der Bipa-Filialen platziert und ist zum Preis von 2,50 Euro erhältlich.

Kommentar hinterlassen