Runderneuerung für Print- und Onlinemagazine von Media Markt und SATURN

15

Februar

2016

Für die Umsetzung der zwei Magazine, die in Print und online erscheinen, zeichnet Content Creation aus Linz verantwortlich.

Das „Mediamagazin“ und das „SATURN Magazin“ starten runderneuert in das Jahr 2016. Die beiden Kundenmagazine, die seit sieben Jahren erscheinen, präsentieren sich ab Februar 2016 optisch neu und inhaltlich noch attraktiver. Die stärkere Betonung des jeweiligen Markenkerns und noch mehr Service für die Leser standen im Fokus des Relaunches. Für die Umsetzung der zwei Magazine, die in Print und online erscheinen, ist die Content Creation GmbH verantwortlich. Die neu gegründete Content-Agentur aus Linz, die sich auf die Erstellung qualitativer Inhalte für Print, Web und Video spezialisiert hat, konnte sich 2015 im Zuge einer Ausschreibung durchsetzen. Die beiden Kundenmagazine, die je zehn Mal im Jahr erscheinen, werden in einer Gesamtauflage von 350.000 Exemplaren gedruckt. Das „Mediamagazin“ erreicht durchschnittlich 351.000 Leser, das „SATURN Magazin“ 248.000. Im Rahmen des umfassenden Re-Designs werden die beiden Kundenmagazine zielgruppenspezifisch stärker voneinander abgegrenzt und erhalten jeweils ein markantes, neues Layout. Die Inhalte des „Mediamagazin“ und des „SATURN Magazin“ sind als Printprodukt und digital verfügbar. Die Printmagazine sind österreichweit in allen Media Märkten und Saturn Häusern sowie über ausgewählte Distributionspartner kostenlos erhältlich. Zudem ist ein kostenloses Abonnement der Titel möglich. Die Online-Versionen auf magazin.mediamarkt.at und magazin.saturn.at runden das Angebot ab. Integrierte QR-Codes erhöhen die Interaktionsmöglichkeiten der Leser mit den Titeln und ermöglichen eine enge Verzahnung von Online- und Offline-Content.

Mediamagazin_Online

Das neue Erscheinungsbild des „Mediamagazin“ besticht off- wie online durch eine elegante Bildsprache und setzt die Farben Rot und Schwarz, kombiniert mit Weißraum, gezielt ein.

SATURN-Magazin_Online

Ein modernes Layout mit unterschiedlichen Schriften, den SATURN-typischen Farben und einer starken Bildsprache unterstreicht den neuen Anspruch des „SATURN Magazins“ – in Print und im Web.

Kommentar hinterlassen