Rudi Kobza und Carola Purtscher launchen neue PR-Agentur

01

August

2009

Newcomer-Agentur.Die Kobza Integra Public Relations und Lobbying GmbH startet mit Merkur und Vinzenz Gruppe als Kunden.
Mit der Kobza Integra Public Relations und Lobbying GmbH geht eine neue Kommunikationsagentur geht an den Start: Kobza Integra Public Relations und Lobbying in Wien bietet strategische Kommunikationsberatung unter der Führung von zwei alten Hasen der Branche: Als Geschäftsführer fungieren Agentur-Eigentümer Rudi Kobza und die erfahrene PR-Beraterin Carola Purtscher. Die umfassende Kommunikationsberatung der neuen Agentur reicht von der Produkt- und Marken-PR, über die klassische Medienarbeit inklusive innovativer Medienkooperationen bis hin zur internen Kommunikation, professionellem Netzwerken und Lobbying. „Kobza Integra definiert sich nicht über die Größe, sondern über exklusive Beratung auf höchstem Niveau gekoppelt mit neuen kreativen Ansätzen“, erläutert Rudi Kobza das Konzept der neuen Agentur. Der Name Kobza Integra ist dabei Programm: „Integrität und damit Vertrauensbildung zu schaffen ist gerade in Krisenzeiten entscheidend wichtig. Mit nachhaltigen Kommunikationskonzepten wollen wir Unternehmen und Institutionen beim Dialog mit ihren Kunden, denMedien und der Öffentlichkeit professionell unterstützen“, erklärt Geschäftsführerin Carola Purtscher.


Kobza Integra Public Relations und Lobbying in Wien bietet strategische Kommunikationsberatung unter der Führung Rudi Kobza und Carola Purtscher.

Merkur und Vinzenz Gruppe als Startkunden

Mit der Betreuung der REWE-Tochter Merkur und dem „Vinzenz Magazin“ der Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH, einem der größten privaten Träger von Einrichtungen im Gesundheitswesen Österreichs, startet die junge Agentur bereits mit renommierten Kunden. Weiters begleitet Kobza Integra derzeit den Markenrelaunch der CPB Immobilientreuhand zur EHL Immobilien GmbH. Erste Gründung unter dem Dach der Kobza Media Kobza Integra wurde als erste Tochter der Kobza Media gegründet, die auch Anteile an der Werbeagentur Lowe GGK hält. Agentureigentümer und Geschäftsführer Rudi Kobza blickt auf eine langjährige und erfolgreiche Vergangenheit in der Werbebranche zurück.
Carola Purtscher zeichnete zuletzt verantwortlich für die Kommunikations- und Lobbyingagenden der Vinzenz Gruppe. Von 2001 bis 2006 managte sie als Communications Manager die Kommunikations- und Lobbyingarbeit von McDonalds Österreich sowie die Ronald McDonald Kinderhilfe. Die diplomierte PR-Beraterin und zweifache Mutter sammelte ihre berufliche Erfahrung sowohl im Agenturbereich als auch in Unternehmen und war 1991 bis 1993 als Pressesprecherin des damaligen Wirtschaftsministers Wolfgang Schüssel tätig.

Kommentar hinterlassen