Rosemarie Schwaiger feiert bei „profil“ ein Comeback

23

Dezember

2010

Nach wenigen Monaten bei „Die Presse“ kehrt Schwaiger zu ihren Wurzeln zurück.

Rosemarie Schwaiger kehrt Anfang 2011 wieder zu profil zurück. Die Inlands- und Wirtschaftsjournalistin war erst im April 2010 zur Tageszeitung „Die Presse“ gewechselt. Dem Branchendienst etat.at erklärte Schwaiger: „Ich bin Magazinmensch, die macht die Tageszeitung nicht glücklich.“ Die gebürtige Tirolerin begann ihre journalistische Karriere in Wien bei der „Wirtschaftswoche“ bevor sie 1997 Innenpolitik-Redakteurin bei „profil“ wurde.

Kommentar hinterlassen