ROBIN CONSULT kümmert sich ehrenamtlich um PR-Agenden des Harley-Davidson Charity-Fonds

19

März

2014

Der Harley-Davidson Charity-Fonds unterstützt muskelkranke Kinder und Jugendliche aber auch Bedürfte. 2,5 Millionen Euro wurden bereits gespendet.

Die Agentur ROBIN CONSULT zeichnet für die Agenden des Harley-Davidson Charity-Fonds rund um Präsident Ferdinand O. Fischer verantwortlich. Fischer und sein Team unterstützen muskelkranke Kinder und Jugendliche in ganz Österreich mit der Harley-Davidson Charity-Tour. In den vergangenen 18 Jahren wurde so die Summe von rund 2,5 Millionen Euro eingefahren – 315.000 Euro davon im vergangenen Jahr. „Die Harley-Davidson Charity-Tour hat sich zu einem der bedeutendsten österreichischen Motorrad-Events entwickelt. Es ist uns ein besonderes Anliegen, den Harley-Davidson Charity-Fonds zu unterstützen. Uns ist es wichtig, dass sämtliche Einnahmen auch bei jenen Menschen ankommen, die es wirklich nötig haben: bei den muskelkranken Kindern und Jugendlichen“, unterstreichen die Gründer von ROBIN CONSULT, Roman Roznovsky und Reinhard Binder, ihr ehrenamtliches Engagement.

Zum Auftakt der Zusammenarbeit kommunizierte ROBIN CONSULT bereits erfolgreich „The Race by Felix“. Bei diesem ungewöhnlichen Event im FZZ -Freizeitzentrum Perchtoldsdorf traten Rolli-Fahrer gegen bekannte Harley-Fans (ohne Handicap) im Rollstuhlfahren an. Ferdinand O. Fischer, Präsident des Harley-Davidson Charity-Fonds, zeigte sich über die Zusammenarbeit begeistert. „Mit ROBIN CONSULT haben wir einen Partner gefunden, der mit großem Einsatz die kommende Harley-Davidson Charity-Tour begleitet. Jetzt bekommen muskelkranken Kinder und Jugendlichen die mediale Aufmerksamkeit, die ihnen gebührt.“

Bei den Verwaltungskosten setzt der Harley-Davidson Charity-Fonds Maßstäbe. Fischer: „Transparenz ist uns besonders wichtig: Alle Mitarbeiter und Partner sind für den Fonds ehrenamtlich tätig. Daher betrugen die Verwaltungsausgaben 2013 auch nur 0,43 Prozent! Der Fonds wird auch jährlich von Braschel & Braunstein, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfungs GmbH, aus Graz geprüft.“

Roman Roznovsky_Ferdinand Fischer Reinhard Binder _li_Copyright Powersisters

 Die Gründer von ROBIN CONSULT, Roman Roznovsky und Reinhard Binder nehmen Ferdinand O. Fischer, Präsident des Harley-Davidson Charity-Fonds, in die Mitte.

 

Kommentar hinterlassen