Red Bulletin Verlag launcht Monatsmagazin „Servus in Stadt & Land“

15

Dezember

2010

Die erste Ausgabe des neuen Titels erschien am 30. November zum Einführungspreis von 3,90 Euro. „Servus in Stadt & Land“ erscheint jeweils am letzten Dienstag im Monat.

Neben dem „Seitenblicke“-Magazin und dem in acht Ländern auf drei Kontinenten erscheinenden „Red Bulletin“ bringt der Red Bulletin Verlag neuerdings auch das Monatsmagazin „Servus in Stadt & Land“ heraus. Im Fokus der inhaltlichen Ausrichtung des Magazins stehen „Natürlichkeit und Bodenständigkeit, Echtheit und Regionalität, Authentizität und Entschleunigung“. Themen, die „Servus in Stadt & Land“ aufgreift, sind Natur und Garten, Essen und Trinken, Wohnen und Wohlfühlen, Land und Leute, Brauchtum und Mythen.

Bekannte Autoren und Fotografen

Für „Servus in Stadt & Land“ schreiben unter anderem Österreichs Kräuterexpertin Miriam Wiegele, Garten- und Natur-Fachmann Werner Gammerith, die Autoren Alfred Komarek, Michael Köhlmeier und Tobias Micke oder die Journalistin Daniela Schuster. Als Fotograf konnt Peter Rigaud gewonnen werden. Für die Chefredaktion von „Servus in Stadt & Land“ zeichnen Andreas Kornhofer und Uschi Korda verantwortlich. Als Herausgeber fungiert Karl Abentheuer, als Gechäftsführe Alexander Koppel. Die erste Ausgabe von „Servus in Stadt & Land“ wurde am 30. November 2010 ausgeliefert, und zwar in einem Umfang von 148 Seiten und in einer Druckauflage von 50.000 Exemplaren. Der Einführungspreis lag bei 3,90 Euro. Erscheinungstermin ist jeweils der letzte Dienstag im Monat.

Red Bulletin Verlag
Heinrich-Collin-Strasse 1/Top 1
A-1140 Wien
Tel.: 01/90 220-0
Fax: 01/90 220-991
E-Mail: contact@at.redbulletin.com
Web: www.redbulletin.at

Kommentare zu diesem Artikel

Heute bin ich mit dem wunderbaren Geschenk von Ihnen positiv überrascht worden. Herzlichen Dank für das wunderschöne Kissen wünsche alles Gute und mit lieben Grüssen aus der Schweiz Verena Flühler

Bitte Wohnort ändern nicht Flesch sondern Aesch

Vielen Dank für die wunderbare Ueberraschung mit dem Geschenk . Das Kissen ist wunderschön herzlichen Dank und mit lieben Grüssen aus der Schweiz Verena Flühler

NB Der Wohnort ist nicht Flesch sondern Aesch

Kommentar hinterlassen