Red Bull Media House setzt auf Malbuch-Trend

18

Mai

2016

„Servus in Stadt & Land“ bringt erstes Malbuch für die ganze Familie auf den Markt.

Kreatives Vergnügen für die ganze Familie heißt es ab sofort bei „Servus in Stadt & Land“. Nach einer achtseitigen Ausmalstrecke in der Jänner-Ausgabe bringt das Monatsmagazin aus dem Red Bull Media House nun erstmals ein eigenes Malbuch auf den Markt. 47 Bilder für alle Jahreszeiten, gezeichnet von Illustrator Andreas Posselt und liebevoll zusammengestellt von „Servus in Stadt & Land“-Expertin Alice Fernau. Das 100 Seiten umfassende Malbuch mit Perforation zum Heraustrennen erscheint in einer Auflage von 20.000 Stück und ist um 5,80 Euro im Handel und bei www.servusmarktplatz.com/malbuch erhältlich.

Malbuch

Line-Extension bei „Servus in Stadt & Land“: Jetzt kommt ein Malbuch auf den Markt.

 

Kommentar hinterlassen