Red Bull Media House gibt Sonderheft Bergwelten Special heraus

23

Oktober

2015

Das Magazin bietet 132 Seiten mit ausgewählten Produkten sowie Touren- und Hütten-Empfehlungen. Insgesamt hat das Bergwelten-Expertenteam mehr als 200 aktuelle Winter-Produkte unter die Lupe genommen.

„Die Besten im Test“ – so lautet das Motto des ersten „Bergwelten Specials“, das Anfang Oktober 2015 als Ergänzung zum regulären Magazin „Bergwelten“ aus dem Red Bull Media House erschienen ist. 30 Bergwelten-Tester – darunter erfahrene Profi-Bergführer, renommierte Sicherheitsexperten und staatlich geprüfte Skilehrer – haben seit der vorigen Saison das riesige Angebot durchleuchtet und herausragende Produkte herausgefiltert, die sowohl für Einsteiger als auch für ambitionierte Bergsportler passen. In großangelegten Tests am Kitzsteinhorn und am Dachstein nahmen sie die aktuellen Herren- und Damen-Modelle an Tourenskiern sowie Schneeschuhen unter die Lupe und prüften Helme, Tourenskischuhe, ABS-Rucksäcke, Splitboards, Wärmejacken und Action-Kameras auf ihre Praxistauglichkeit. Erstmals wurden auch drei Preise vergeben: Die besten drei Produkte dieses Winters wurden mit dem Bergwelten-Designpreis, dem Bergwelten-Innovationspreis sowie dem Bergwelten-Umweltpreis ausgezeichnet. Außerdem erkundete die „Bergwelten“-Redaktion vier Reiseziele für ein perfektes Winter-Wochenende – darüber hinaus gibt’s Skitouren- und Hütten-Empfehlungen in den Alpen.

Bergwelten Spezial

Das 132 Seiten umfassende „Bergwelten Special“ ist zu einem Preis von 6 Euro am Kiosk erhältlich. Ab 2016 sind jährlich zwei Specials – zusätzlich zu dem zweimonatlich erscheinenden Hauptheft – geplant.

 

 

Kommentar hinterlassen