Purtscher Relations betreut den Obersten Gerichtshof in seinen Kommunikationsagenden

07

Februar

2013

Das Portfolio reicht dabei von der Konzeption und Umsetzung bis zur Koordination von PR-Maßnahmen.

Die Agentur Purtscher RelationsPR darf sich über einen Neukunden freuen: Das Team rund um Geschäftsführerin Carola Purtscher unterstützt den Obersten Gerichtshof (OGH) in seinen Kommunikationsagenden. Das breitgefächerte Portfolio reicht dabei von der Konzeption und Umsetzung bis zur Koordination von PR-Maßnahmen. „Wir freuen uns, diese wichtige öffentliche Institution beratend begleiten zu dürfen und sehen unserer neuen und spannenden Aufgabe mit großer Erwartung entgegen“, so Carola Purtscher. Der Oberste Gerichtshof ist oberste Instanz in Zivil- und Strafsachen in Österreich. Er wird grundsätzlich, sowohl in Zivil- als auch in Strafsachen, in Senaten tätig. Derzeit bestehen beim Obersten Gerichtshof insgesamt 17 Senate, davon 10 Senate für letztinstanzliche Rechtsmittelentscheidungen in Zivilsachen, 6 Senate in Strafsachen und 1 Senat als Kartellobergericht. „In Carola Purtscher und ihrem Team sehen wir einen Partner, der unsere gewünschten Agenden professionell in die Öffentlichkeit trägt“, freut sich Präsident Dr. Eckart Ratz, der seit 1. Jänner 2012 das Amt des Präsidenten des Obersten Gerichtshofes bekleidet, über die Zusammenarbeit.

Kommentar hinterlassen