PRVA präsentiert die Nominierten zum 33. Staatspreis Public Relations

07

Oktober

2016

Die PR-Gala 2016 ist der Rahmen der feierlichen Verleihung des Staatspreis PR und des Sonderpreises „Austrian Young PR Award“ durch das Wirtschaftsministerium.

50 Projekte wurden heuer für den Staatspreis PR eingereicht, fünf weitere für den Sonderpreis „Austrian Young PR Award“. Aus den sehr anspruchsvollen Arbeiten hat die Jury am 4. Oktober 2016 die Kategoriesieger, den Staatspreisträger und die Gewinner des Sonderpreises „Austrian Young PR Award“ ermittelt. Verliehen werden der vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft ausgelobte und vom Public Relations Verband Austria (PRVA) ausgerichtete Staatspreis PR sowie der Austrian Young PR Award am 23. November 2016 im Rahmen der #PRGala16.

„Die diesjährigen Einreichungen zum Staatspreis beweisen einmal mehr, wie vielfältig die Aufgabenstellungen in der PR sind. Unabhängig davon, ob es sich um ein sozial bedeutsames Projekt oder herausfordernde Produkt-PR handelt, ist deutlich erkennbar, wie sehr strategisch geplante und konsequent umgesetzte Öffentlichkeitsarbeit zum Verbands- bzw. Unternehmenserfolg beiträgt“, betont PRVA-Präsidentin Susanne Senft.

Im Folgenden sind alle nominierten Projekte nach Kategorie und Projekttitel gelistet:

 

Kategorie Corporate PR

Kampagne: „Alte Heimat – neues Zuhause“: Das grün-weiße Jahrhundertprojekt des SK Rapid
PR-Träger: SK Rapid Sportstättenbetrieb GmbH
Externer Berater: Ecker und Partner Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs GmbH

Kampagne: „Baustellenkommunikation U4-Modernisierung“
PR-Träger: Wiener Linien

Kampagne: „Menschlichkeit fährt Bahn“ – Krisenkommunikation durch Newsroom-Strukturen in der Flüchtlingssituation 2015
PR-Träger: Österreichische Bundesbahnen – ÖBB-Holding AG
Externer Berater: Pick & Barth Digital Strategies GmbH

 

Kategorie Corporate Social Responsibility – CSR-Kommunikation

Kampagne: AMS-Bewusstseinsbildungskampagne „Einstellungssache 50+
PR-Träger: Arbeitsmarktservice Österreich (AMS)

Externer Berater: Arbeitsgemeinschaft Grayling Austria GmbH und UNIQUE Werbe Ges.m.b.H.

Kampagne: Bleib auf der sicheren Seite
PR-Träger: ÖBB-Infrastruktur AG

Externer Berater: motionclips, FCB NEUWIEN, vi knallgrau

Kampagne: Grüne Brauerei Göss
PR-Träger: Brau Union Österreich

Externer Berater: Agentur P8 GmbH & Ernst & Young

 

Kategorie Digitale Kommunikation

Kampagne: Team „Wir helfen“, www.facebook.com/caritas.wir.helfen
PR-Träger: Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not

Kampagne: Auf der sicheren Seite
PR-Träger: Österreichische Apothekerkammer
Externer Berater: smac

Kampagne: A1#ONEderful
PR-Träger: A1 Telekom Austria AG

 

Kategorie Interne PR & Employer Branding

Kampagne: dm durchblick App
PR-Träger: dm drogerie markt
Externer Berater: movea marketing GmbH & Co. KG, agentur loop

Kampagne: Glaskugel? Glasfaser! A1 sucht Lehrlinge und geht mit Freecards, Instagram und Co. neue Wege bei der Recruiting-Kommunikation
PR-Träger: A1 Telekom Austria AG

Kampagne: MEHR IST MÖGLICH – Teach For Austria U-RUN 2016
PR-Träger: Teach For Austria gemeinnützige GmbH
Externer Berater: Thomas Goiser Projektkommunikation e.U.

 

Kategorie Produkt und Service-PR

Kampagne: Krebsakademie: Wissen ist der beste Wirkstoff
PR-Träger: Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern

Kampagne: LG OLED TV Marathon: Wie eine neue TV-Technologie zum Talk of Town wird
PR-Träger: LG Electronics Austria
Externer Berater: ikp Wien GmbH

Kampagne: Media Markt: Die Technik-Story der ÖsterreicherInnen zur EM 2016
PR-Träger: Media Markt Österreich
Externer Berater: Grayling Austria GmbH in Kooperation mit Spinnwerk (Social Media) und Content Creation GmbH (Kundenmagazin und Content Plattform)

 

Kategorie Spezialprojekte und Kooperationen

Kampagne: Österreichisches Rotes Kreuz: Flüchtlingshilfe transparent – Kommunikation in einem nationalen Großeinsatz
PR-Träger: Österreichisches Rotes Kreuz
Externer Berater Online: Campaigning Bureau, Externer Berater Broschüre „Angekommen“: Info Media

Kampagne: OCCURSUS Anerkennungs- und Förderpreis für Kommunikation in der Onkologie
PR-Träger: OeGHO (Österreichische Gesellschaft für Hämatologie und Med. Onkologie), Janssen
Externer Berater: Northern Lights Communications und asoluto

Kampagne: IPO 1995 – 20 Jahre an der Börse
PR-Träger: voestalpine AG

 

Young PR Award

Kampagne: 360° Public Relations Konzept – myshot App
Konzeptersteller: Julia Bokesch und Victoria Devecsai

Kampagne: PR-Konzept für das Start-up myShot
Konzeptersteller: Viktoria Frühwirth und Stefanie Kurzweil

Kampagne: myshot – ein Start-Up verändert Social Media
Konzeptersteller: Mag. Jasmin Obrecht und Florentina Perschy

 

Die Jurymitglieder:

Juryvorsitzende Sabine Fichtinger (PRVA-Generalsekretärin) und in Folge die Jurymitglieder in alphabetischer Reihenfolge: Raphael Draschtak (Industriellenvereinigung), Sabine Einwiller (Universität Wien), Mark Eisenegger (Universität Salzburg), Kristin Engelhart (EPU), Heinz Fischer (FH Joanneum), Marta Anna Foltin (prNa), Roman Geiser (Bund der PR Agenturen Schweiz), Kristin Hanusch-Linser (Unternehmen/Staatspreisträger 2015), Markus Kiesenhofer (Verband Österreichischer Zeitungen), Sieglinde Martin (FH Wien), Wolfgang Mitterlehner (AK Wien), Andrea Pavlovec-Meixner (Grüne Wirtschaft Werbung und Marktkommunikation), Wolfgang Schneider (bmwfw), Christian Schrofler (VIKOM), Susanne Senft (PRVA-Präsidentin), Ingrid Vogl (Wissenschaftlicher Senat des PRVA)

 

PR-Gala 2016 am 23. November im Stuio 44 in Wien

Die Bekanntgabe der Kategoriesieger, des Staatspreisträgers und des Sonderpreisträgers für den „Austrian Young PR Award“ erfolgt im Rahmen der #PRGala16, am Mittwoch, den 23. November 2016, ab 18.00 Uhr, im Studio 44 der Österreichischen Lotterien in Wien. Die Auszeichnungen werden von Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, verliehen. Weitere Programmpunkte der #PRGala16 sind die Festansprache von PRVA-Präsidentin Susanne Senft, die Ehrung des/der „KommunikatorIn des Jahres 2016“ sowie das Kabarettprogramm mit dem Trio Lepschi.

Kommentar hinterlassen