ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe präsentierte sein Programm für die kommenden TV-Saison

06

September

2012

Gefeiert wurde auch der Umzug der Mediengruppe in da Media Quarter Marx.

Die ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe präsentierte am Mittwoch, 5. September, ihre Programmhighlights der kommenden TV-Saison. Rund 1.600 Gäste fanden sich in der Rinderhalle Neu Marx ein. Das Motto „Seven Reasons – One Party“ zog sich durch den gesamten Abend. Gefeiert wurde neben den Programmneuheiten 2012/2013 auch der Umzug der Mediengruppe in da Media Quarter Marx, das Sommerfest, der gelungene Start von sixx Austria, die digitale Bewegtbildstrategie, das fünfjährige Bestehen von Puls 4 und die Ausstrahlung der UEFA Champions League.

Alles Fußball heißt es ab sofort für die von Markus Breitenecker geleitete ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe.

Kommentare zu diesem Artikel

Nach dem gestrigen guten Spiel der Österreicher hab ich noch mehr Lust auf die Spiele der Champions League bekommen – auch wenn die österreichische Beteiligung dort etwas mager ist … was Puls 4 betrifft, kann ich nur hoffen, dass sie ihr junges Team dazu nutzen, auch die Fußballübertragungen spritziger und moderner zu gestalten, als das in den letzten Jahren der Fall war.

Kommentar hinterlassen